Schlecht Luft beim aufrecht sein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumwolke23 19.04.10 - 22:52 Uhr

Hallo habe zwar schon entbunden aber vllt kann mir hier eine schon Mami weiterhelfen. Ich habe Samstag entbunden und komm mit den Schmerzen mittlerweile gut klar. Aber wenn ich aufsteh und laufen will, geht das nur gekrümmt und ich bekomm wenn ich mich aufrichte kaum Luft. Hebamme sagt das wär normal. Hattet ihr das auch und wenn, wann kann ich wieder vernünftig stehn und laufen?

Beitrag von axaline 19.04.10 - 22:56 Uhr

Also ich kenne das nicht, hatte das bei meinen Geburten bzw danach nicht.
Hast Du denn normal entbunden oder per KS ?
Hängt es damit zusammen ?

Gruß Janine

Beitrag von binci1977 19.04.10 - 23:03 Uhr

hi!

Hatte ich auch nach jeder Geburt.

das komt glaube ich daher, das die Organe jetzt wieder an den richtigen Platz rutschen und man es besonders bei atmen nicht mehr gewohnt ist.

Und dann "hängt" ja da auch ne Menge Bauch rum, der nicht mehr prall und Straff ist.

Geht alles vorbei.

LG Bianca ET-21

Beitrag von traumwolke23 19.04.10 - 23:54 Uhr

Und wie lange dauert sowas in etwa?