SCHWANGER ????????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melli1541978 20.04.10 - 00:16 Uhr

Hallo ihr lieben....
Ich hab da mal ne Frage...vielleicht hat ja jemand erfahrung und kann mir weiterhelfen.......Ich habe einen regelmäßigen
Zyklus....=) eigentlich =)
Hätte jetzt am 18.04 meine Regel bekommen müssen, hab ich aber nicht...
habe jetzt 2 wochen mit schwindel zu kämpfen und seit drei tagen schmerzen meine Brüste....aber überwiegend nur die Brustwarzen....manchmal auch wie ein brennen....ich hab auch das gefühl sie sind grösser...(einbildung????;-))
Ich hoffe das ich schwanger bin, aber ich bin auch sehr unsicher...für einen Test wird es ja noch zu früh sein....


Lieben Gruss Melli#klee

Beitrag von dejan86 20.04.10 - 00:19 Uhr

hey.eigentlich könntest du Testen.vielleicht mit nem 10er .Drück Dir ganz fest die daumen.


lg Dejan

Beitrag von melli1541978 20.04.10 - 00:25 Uhr

Hört sich vielleicht doof an ....aber wat meinsten mit 10er #kratz

Beitrag von enjoythesilence 20.04.10 - 00:27 Uhr

hört sich sehr schwanger an #ole,
vor allem das mit den brustwarzen, das kenn ich noch aus meiner letzten schwangerschaft ;-)
einfach mal testen #klee

Beitrag von melli1541978 20.04.10 - 00:32 Uhr

Ja will ich ja auch aber ich weiss von damals wo ich mit meinemsohn schwanger war .... das ich getestet habe und es zeigte immer negativ an und irgendwann zeigte es denn mal endlich positiv an....da war ich dann aber schon in der 6 woche +4 tage......lach hab etwas angst vor enttäuschung glaube ich....#schmoll

Beitrag von enjoythesilence 20.04.10 - 00:37 Uhr

bin momentan auch am hibbeln, das ist echt furchtbar, bin heute 3 tage drüber, habe jetzt 2 negative tests, der letzte war sonntag. wollte eigentlich erst sonntag wieder testen, weiß aber nicht, ob ichs so lang aushalten werde #zitter

Beitrag von melli1541978 20.04.10 - 00:41 Uhr

Ja schrecklich.....mein sohn ist nun mittlerweile 5 jahre und ich muss ehrlich zugebenich hatte damals och brustschmerzen ....aber erst als ich wusste das ich schwanger bin....ist echt komisch....wie gesagt ich habe ebend auch damals getestet und es war negativ und dabei war ich schon schwanger....das schwangerschaftshormon war nur noch nicht hoch genug..... #schmoll

Beitrag von jenny-2301 20.04.10 - 05:48 Uhr

Guten Morgen!

Dann geh doch vielleicht zu Deinem FA und lass einen Bluttest machen. Vielleicht kann man es daran besser erkennen ;-)
Ich wünsch Dir viel #klee und drück Dir die #pro

LG Jenny mit #stern im #herzlich

Beitrag von brooklyn1983 20.04.10 - 06:32 Uhr

Na klar kannst du Testen.

Sach bescheid wenn du dich getraut hast ;))

viel glück

Beitrag von joy909 20.04.10 - 09:02 Uhr

Hallo!:-D

Ging mir genauso! Das mit den Brustwarzen war echt schlimm. Gestern ist die Mens gekommen.#schmoll
Aber: jeder Mensch ist anders und Du bist vielleicht doch #schwanger!!! Teste doch!!!#huepf

Ganz, ganz viel Glück, dass es bei Dir geklappt hat!!!#klee#klee#baby

Liebe Grüsse. Joy.#liebdrueck

Beitrag von melli1541978 21.04.10 - 05:52 Uhr

So ihr lieben ich bin mir noch nicht sicher...aber ich habe gerade einen Test gemacht ...ich musste zweimal draufschauen....da waren zwei linien.#schwanger.....JUHU
werde nachher mal schnell zu meinem FA fahren und es bestätigen lassen....Ich danke euch fürs daumen drücken scheint ja geholfen zu haben....

Lieben Gruss Melli#huepf