Welchen Tempi-Wert eintragen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von atlantica83 20.04.10 - 07:08 Uhr

Morgen Mädels!

Hätte ein kurze Frage:

Ich bin heute Morgen um 04:40 aufgewacht, habe dann direkt die Tempi gemessen (36,0 °). Bin dann wieder bissel eingedöst, habe aber nicht mehr richtig fest geschlafen. Mein Wecker hat dann um 06:00 geklingelt, wo ich normalerweise immer Tempi messe. Da war der Wert allerdings bei 36,3°.

Könnt ihr mir helfen und mir sagen, welchen Wert ich jetzt eintragen muss?? 36,0 oder 36,3?? #kratz

Ist mein 1. ZB, bin noch nicht so erfahren #hicks

#danke euch!

Beitrag von atlantica83 20.04.10 - 07:10 Uhr

Hier noch mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=505537&user_id=876121

Beitrag von fasike 20.04.10 - 07:32 Uhr

Wenn du um 4 Uhr liegen geblieben bist, dann kannst den um 6 Uhr nehmen.

Ist ist nicht so wichtig ob du richtig geschlafen hast, der Körper sollte nur ruhen!

Bist du um 4 Uhr aufgestanden (pippi machen), dann nimmst den Wert von 4 Uhr.

LG