Heuschnupfen, was hilft???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bianca0608 20.04.10 - 07:47 Uhr

Guten Morgen,

brauch unbedingt euren Rat. Ich hab seit ein paar Tag Heuschnupfen und seit gestern Abend ist es so schlimm, dass ich nur noch am Niesen und Augen kratzen bin. Was könnte ich denn nehmen? Hatte vor 4 Wochen eine FG und bin jetzt natürlich noch vorsichtiger mit Medikamenten. Bin für jeden Tipp dankbar.
Liebe Grüße, Bianca ;-)

Beitrag von sweetstarlet 20.04.10 - 08:56 Uhr

solange du nich ss bist hilf telfast, oder ceterezin gut

Beitrag von stern0410 20.04.10 - 09:40 Uhr

Ich hab mir die Augentropfen und das Nasenspray von WALA oder Weleda gekauft, beides richtig super finde ich, komme damit im Moment sehr gut klar !!!

Gute Besserung !!#klee

Beitrag von bianca0608 20.04.10 - 09:51 Uhr

#danke Werd gleich direkt in die Apotheke fahrn.

Beitrag von stern0410 20.04.10 - 10:07 Uhr

Ist beides neu auf dem Markt und ich finds ne super Alternative zu allem anderen !!!!!!!

Nochmal: Gute Besserung !!