Trotz Sandalen mit Ledersohle dolle Schweißfüße

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von liese1301 20.04.10 - 08:14 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

Joelle ist ein kleines "Schweißkind"... #schwitz
Sie hat schon immer viel geschwitzt (beim Schlafen etc.).

Jetzt kommt aber wieder die warme Jahreszeit und damit wird alles noch schlimmer.

Für die Kita hat sie jetzt schon Sandalen mit Ledersohle als Hausschuhe, weil sie mit normalen Hausschuhen immer richtig nasse Füße hatte. Trotzdem sind die Füßchen beim Abholen feucht!! :-[

Was kann ich nur tun?? Auch in Anbetracht der Situation, daß ich Sommersandalen kaufen möchte und was ist schlimmer, als Schwitzefüße in Sandalen??? #kratz

Ich hoffe, Ihr könnt uns helfen.

Liebe Grüße
Louise und Joelle (*14.11.07)

Beitrag von salo81 20.04.10 - 08:20 Uhr

Guten Morgen Louise,

was trägt Joelle denn für Socken?

Die stinknormalen aus Baumwolle/Elasthan?
Daran könnte es auch liegen.

Schau mal bei Primel-Naturversand und probier mal Socken aus reiner Baumwolle, Baumwolle/Wolle oder nur Wolle.
Keine Angst, da gibts auch dünne aus Wolle, die so sind wie normale Socken.

Die Wolle kann aber viel mehr Feuchtigkeit aufsaugen ohne sich feucht anzufühlen.

Welche Schuhgröße trägt er denn?

Bei den Sandalen, ist da unter der Innensohle aus Leder dann ne Plastiksohle? Vielleicht ist die nicht atmungsaktiv?

Mein Sohn hat auch Schweißfüße, er trägt z.Z. so Crocs-Sandalen im Kiga (aber zum schließen, keine Pantoffeln).
Davor hatte er so Birkenstock-ähnliche mit Korksohle.
Beides ging gut für ihn.

Lg
Salo

Beitrag von liese1301 20.04.10 - 11:33 Uhr

Hallo Salo,

erstmal Danke für Deine Antwort.

Ja, Joelle trägt tatsächlich nur die normalen Socken/Strumpfhosen. Werd dann mal Socken bestellen. Bloß was mache ich im Sommer? Da soll sie ja in den Sandalen keine Socken tragen... #kratz

Sie trägt jetzt Schuhgröße 23. Da ist es immer schwierig mit den Schuhen. Gibt es so kleine Birkenstock??

Und Crocs... Die haben doch ne Plastiksohle????!!!!

Bitte hilf mir!!! ;-)

LG Louise

Beitrag von salo81 20.04.10 - 13:28 Uhr

Huhu nochmal,

also gerade Strumpfhosen gehen gar nicht bei meinem Sohn.
Er trägt schon ewig im Winter nur lange Unterhosen mit Kniestrümpfen, meine Tochter jetzt auch (Leggins mit Kniestrümpfen).

Im Sommer, barfuß in den Sandalen müßte das schon gehen.
Da kommt ja mehr Luft dran.

Ich hatte diese Kork-Sandalen immer von Meyer-Schuhe, für 13,95€ - glaube aber die haben die nur aktionsweise.

Mit den Crocs weiß ich auch nicht, warum die gehen, sind ja luftig. Nur so geschlossene Hausschuhe (die klassischen) gehen gar nicht.
Selbst diese ADIDAS-Badesandalen mit Klett hatten wir öfter mal, ging auch.
Da ist die Sohne innen so mit Rillen drin, vielleicht belüftet das gut? Weiß auch nicht so genau.

Guck mal hier ist der Link, unter Strumpfwaren, Seite 76 die Nr. 1 (Socken) und Nr. 5 Kniestrümpfe haben wir:

http://www.primel.de/index.php?pg=produkte_baby1.php

Bestell dir am besten nen Katalog von denen oder ruf an, die sind dort total nett.

Lg
Salo

Beitrag von xyz74 20.04.10 - 10:25 Uhr

Wenn sie insgesamt viel schwitzt, würde ich es mit Salbeitee versuchen.
Das ist ein altes Hausmittel.
Zusätzlich würde ich ihr damt noch die Füße waschen.

Beitrag von liese1301 20.04.10 - 11:35 Uhr

Mmh... "Leider" trinkt sie ausschließlich Leitungswasser...