Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elisa38 20.04.10 - 08:33 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=505666&user_id=878179

Wie weit sollte die Tempi steigen oder bleiben für einen erfolgreichen SST und wann darf sie wieder fallen ??? Eure Meinung bitte. Mach zum ersten mal ein konsequentes ZB. Daaaaaaaaaaaaanke#blume

Beitrag von majleen 20.04.10 - 08:50 Uhr

Sieht doch gut aus. Es gibt keine Regel, wie weit die Tempi steigen soll, denn jede Frau ist anders.
Die Tempi sollte oben bleiben, also höher als vor dem ES. Es kann auch Absacker geben, die sind nicht so schlimm. Allerdings tritt meist die Mens ein, wenn die Tempi zum NMT runter geht.
Kuck mal hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/schwangerschaftskurven

Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von elisa38 20.04.10 - 08:55 Uhr

Danke Majleen, na dann, wär auch ein Wunder, wenns geklappt hätte. Bin im 20. ÜZ und das ist mein erstes ZB.#schwitz