Was wenn was passiert?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von medina26 20.04.10 - 08:56 Uhr

Hallo Mamis,

ich habe mir letztens Gedanken darüber gemacht, was für Vorkehrungen ich für meinen fast dreijährigen Sohn treffen müsste, für den Fall das mir und meinem Mann was passiert. Ich weiß nicht wohin ich mich wenden soll. Was habt ihr gemacht?

#danke

lg Medina

Beitrag von ronja22805 20.04.10 - 09:01 Uhr

Hallo!

Wir haben handschriftlich was aufgesetzt das wir uns Wünschen, das im Fall der Fälle meine Mutter und ihr Lebensgefährte für die Kinder da sind. Allerdings wird das nur zu Rate gezogen, letztendlich entscheiden würde in einem solchen Fall das Jugendamt.
Das heißt, man kann vorher selber nicht entscheiden wo das Kind hinsoll, sondern nur ein Wunsch äußern, dem aber im Normalfall entsprochen wird.

LG

Beitrag von babylove05 20.04.10 - 09:14 Uhr

Hallo

am besten geht ihr zum Notar und setz ein testament auf , in dem ihr auch festhaltet wer das sorgerecht für eurer Kind bekommen soll .

Lg Martina

Beitrag von makaluu 20.04.10 - 09:26 Uhr

ein freund von mir ist anwalt
der sagt wir sollen schriftlich festhalten zu wem die kindr kommen sollten im falle eines falles
und von diesem schrieb eine kopie an die person die die kinder nehmen soll
das würde reichen er hat nix von notar gesagt, wobei ein testament ja wieder was anderes ist

entscheiden tut sowas das amtsgericht wenn der fall klar ist wird auch kein jugendamt zu rate gezogen
und die gerichte richten sich eigenltich schon immer nach diesem schreiben
(kann man von zeit zu zeit datumsmässig aktualisieren)

tja so wurde uns das empfohlen müssen wir jetzt auch mal machen

lg marion

Beitrag von medina26 20.04.10 - 09:43 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.

lg Medina #herzlich

Beitrag von 19jasmin80 20.04.10 - 09:44 Uhr

Wir lassen es notariell niederschreiben!