Bauchgefühl in Sachen Geschlecht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fairysia 20.04.10 - 09:11 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren und Schon-Mamis,

mich würde mal interessíeren welches Bauchgefühl in Sachen Geschlecht ihr in der Frühschwangerschaft hattet und ob es sich später bestätigt hat.

Ich bin zum 1. Mal schwanger und mein Bauchgefühl sagt, es wird ein Junge. Bis zum Outing ist es aber noch eine ganze Weile hin.
Meine Freundin kaufte in der 10. SSW alles in rosa und es wurde tatsächlich ein Mädchen.

Ich bin auf Eure Antworten gespannt,
Conny 9+2

Beitrag von catch-up 20.04.10 - 09:12 Uhr

Also ich habe mir immer ein Mädchen gewünscht.

Aber seit dem tag, wo ich wusste, dass ich schwanger bin, war ich mir 100 Prozent sicher, dass es ein Junge wird!

Wird auch ein Junge! :-p

Beitrag von duplo83 20.04.10 - 09:14 Uhr

wie lustig, genauso war es bei uns.

wir wünschten uns zu 1% mehr ein mädchen als erstes kind. als wir in der fruchtbaren zeit sex hatten, da sagte ich schon, jetzt hats geklappt, wird aber ein junge.

ich sagte immer, es wird ein junge und so ist es auch.

aber wir freuen uns riiiiiieeeesiiiiiig auf den kleinen!!!

lg duplo, 30.ssw

Beitrag von katta0606 20.04.10 - 09:13 Uhr

Hallo,
ich lag falsch. Ich hab auch gesacht, es würde ein Junge, weil alles so anders war als in der 1. SS.
Wird aber wieder ein Mädel #freu#ole

LG Katja, 33. SSW

Beitrag von saya82 20.04.10 - 09:14 Uhr

Hallo!
Ich lag jetzt 3 mal falsch.
Beim ersten hab ich auf ein Mädchen getippt und beim zweiten und dritten auf einen Jungen.
Kam genau anders.
LG

Beitrag von dbrgirl1 20.04.10 - 09:15 Uhr

...seitdem ich 14 bin, wollte ich immer einen jungen haben, der tim heißen wird.....dann wurde ich schwanger und ich wollte unbedingt ein mädchen....

2 ärzte haben mir bestätigt, dass es ein wird #verliebt


bei der FD wäre ich von der liege und mein mann vom stuhl gefallen, wenn der arzt nen pipi gesehen hätte #rofl......hoffentlich gibt es nicht noch ne überraschung bei der geburt#schwitz....

Beitrag von wir3inrom 20.04.10 - 09:16 Uhr

Bei meinem Sohn damals hatte ich von Anfang an das Gefühl, einen Jungen zu bekommen.
Nur mittendrin dachte ich mal ne Woche lang, es wird ein Mädchen.

In dieser Schwangerschaft bestätigt sich offenbar auch wieder meine erste Vermutung. Mal abwarten..

Beitrag von mini-fienchen 20.04.10 - 09:16 Uhr

hallo

also ich lag immer richtig
hab bis jetzt ein jungen und 2 mädchen

nun bekommen wir wieder einen jungen #verliebt
lg claudia 35+5ssw

Beitrag von babylove05 20.04.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

also bei unseren ersten hatte ich eigtlich kein bauchgefühl , wurde ein Junge.

Diesmal war das anderst . Hab von anfang an gedacht das ich ein Mädchen bekomme . Und bis jetz sieht es immer noch so aus das es stimmt ( hoffe mal hab schon viel viel Pink . Haben auch vonanfang an die kleine beim namen genannt , schon von anfang an der ss ...

Lg Martina

Beitrag von coco1902 20.04.10 - 09:19 Uhr

Hi Conny,

ja, wir lagen bei beiden richtig, erst Mädchen und dann Junge und jetzt sagt mein Bauchgefühl wieder Junge, bin aber auch erst in der 6. Woche, wer weiss, was da noch alles passieren kann... #zitter

da wir ja auch beide Farben noch haben an klamotten usw, ist es ja eigentlich sch... egal ;)

Komischerweise lass ich mich eher verunsichern. Mein mann war derjenige, der meinte er weiss genau, was es wird :-)

LG Conny (5+1)

Beitrag von tweetiex80 20.04.10 - 09:19 Uhr

Hallo,

bei meiner jüngsten wusste ich von Anfang an es wird ein Mädel. (geträumt habe ich von einem Jungen namens Paul)
Diesmal habe ich ein Jungengefühl. Morgen werde ich es evtl erfahren. Ich bin sehr gespannt. (geträumt habe ich diesmal von einem Mädel mit ganz vielen Haaren und blauen Augen ;) )



Lg tweetie 18.SSW

Beitrag von 19jasmin80 20.04.10 - 09:20 Uhr

Bei beiden Schwangerschaften hab ich in der 5. SSW positiv getesten. Mit dem Test in der Hand sagte mir mein Gefühl beide Male, das wird ein Junge #verliebt und beide Male hats nun gestimmt.

Mein Mann fragte mich schon ob das Geschlecht auf dem SST stünde #rofl

Beitrag von knolli29 20.04.10 - 09:21 Uhr

Hallo,ich bin auch zum ersten mal schwanger und hatte ganz sicher das Gefühl ein Mädchen zu bekommen.Komisch dieses sichere Gefühl...Meine Ärztin sagte mir dann in der 17 SSW das es ein Junge wird...#gruebel. Ich hab mich gefreut das er gesund und alles zeitgerecht entwickelt ist,nur war ich mir doch so sicher........und bei der Feindiagnostik sagte der Arzt,dass mein Gefühl die ganze Zeit richtig war....gaaaaanz eindeutig und zu 100 pro ein Mädchen #huepf#huepf#huepf
LG Nicole

Beitrag von aida22 20.04.10 - 09:26 Uhr

hallo!

bei mir hat mein "Bauchgefühl" sowohl bei meiner Tochter, als auch bei meinem Jungen gestimmt. Gut, der Bub ist noch nicht auf der Welt aber seit der 20. SSW präsentiert er seinen Schniedel bei jedem US. #schein

lg
aida

Beitrag von jula77 20.04.10 - 09:30 Uhr

Beim ersten hat das Bauchgefühl gestimmt (Junge).

Jetzt beim zweiten denke ich immer noch, dass es ein Junge wird. Meine FÄ musste extra noch mal nachschauen, und meinte, es war letztes Mal schon eindeutig und hat es mir nochmal gezeigt. Aber es sieht nun mal so ganz deutlich nach Mädchen auch!

Das ist wahrscheinlich auch so eine 50:50 Sache.

LG Jule

Beitrag von inge79 20.04.10 - 09:34 Uhr

Ich war mir von Anfang an sicher, dass es ein Junge wird. Und nun warten wir täglich darauf das sich unser Timo auf´n Weg macht ;-)

LG
Nadja

Beitrag von lilaluise 20.04.10 - 09:44 Uhr

hallo
bei meiner 1.ssw war ich mir aber der 1.sekunde sicher- das wird ein Mädel..hat auch gestimmt! Diesmal bin ich mir total sicher dass es ein junge wird...

Beitrag von eninad 20.04.10 - 09:57 Uhr

Hallo

als ich erfuhr das ich #schwanger bin war ich erstmal erleichtert (meine 1 ss) nach einer gewissen zeit hab ich immer gesagt das ich das gefühl habe es ist ein Junge und sprach auch immer den Bauch mit "ihm" an und nicht mit "ihr" :-)
Das outing ging ewig er lang immer mit dem Rücken zum Bauchnabel, dann aber beim letzten Ultraschal hat es sich dann bestätigt und ich bekamm auch nie zweifel daran das es doch ein Mädchen sein könnte.

Liebe grüße
Nadine+Niklas 37ssw

Beitrag von traumangel 20.04.10 - 10:00 Uhr

Hallöchen !

Ich habe auch gleich gewust das es ein Mädchen wir ......... wir haben dann erst in der 21.SSW erfahren das es stimmt !
Und heute ist sie schon fast 3 Jahre alt ..... schnauf das geht alles sehr schnell!

Jetzt bin ich mir unsicher ...der erste Gefühl sagte mir Mädchen allerdings schwangt das noch etwas ....... wir wollen uns überraschen lassen und nicht gesagt bekommen was es jetzt wird.

Lg Barbara

Beitrag von posch2010 20.04.10 - 10:26 Uhr

Guten Morgen bin jetzt 12.SSW

habe 2 Mädchen einen Jungen
und wünsche mir einen weiteren Jungen,

aber ich bin sooooooooooooooo Mädchen gesteuert!!!

Mal sehen was es wird????