Sind noch Aprilies da wie gehts Euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bloemschen 20.04.10 - 09:46 Uhr

Hallo ihr da

wie gehts euch ?

mir heute Beschissen - man mein ET ist nächste woche mittwoch aber irgendwie hab ich seit Tagen Stimmungsschwankungen. Ich schlafe extrem wenig und schlecht und mein kleiner scheint zwar ziemlich lang zu sein und obwohl der Bauch sich gesenkt hat drückt er mir immer noch ins Zwerchfell und in die Rippen und ich bin extrem unbeweglich.

Ich gehe zwar jeden 2 Tag ins schwimmbad und ich laufe auch noch ganhz langsam 3 mal am Tag mit dem Hund.

Wehen hab ich glaub keine aber mein Gebärmutterhals ist verkürzt auf 2 cm und Muttermund ist schon 3 cm auf.

Jede Nacht hab ich Mens beschwerden und wenn die mal schlimmer werden denke ich oh nein bitte geh nicht los ich hab Angst und dann sitze ich wieer hier und will das es los geht weil ich nimmi kann.

Ich verbringe die Tage mit abwarten und alleine das ist so ätzend.

Ich hab jetzt auch massiv wasser und dank desssen 23 Kilo drauf allein in den letzten 2 wochen 4 kilo - super - hab gestern die Hebi gefragt wenn ich übertrage wie denn das werden soll.

Kann mir irgendwie gar icht vorstelen das der zwerg mal irgendwann auszieht.

wie gehts euch den so ?

lg Bloemschen heute mit dem falschen Fuss aufgestanden.

Beitrag von courtney13 20.04.10 - 09:51 Uhr

Mir geht es genaus!!!
Mein einziger Lichtblick ist, das meine Hebi heute nochmal zur Akupunktur kommt.

Hab mich gestern mal in die Badewanne gelegt, vergeblich!!!
Nach 5 min. kam mein Mann rein - er muss aufs Klo.
Nach weiteren 5 min. hat das Telefon geklingelt.
Nach erneuten 5 min. hat sich man Mann die Füße in der Dusche gewaschen.

Tolle entspannung!!! :-[

Mir tut der Rücken weh, ich kann nicht mehr auf dem Sofa sitzen, meine große Tochter (obwohl sie so lieb ist) nervt mich nur!

Ich will nimmer!!! Hab übringens am Donnerstag ET - und früh morgens einen FA termin - der soll das Kind einfach raus holen!

Ach ja und zu allem unglück stinkt es hier so pervers, weil alle Landwirte hier Gülle fahren!!!

Ich will nimmer...

Beitrag von endlichbaby 20.04.10 - 10:01 Uhr

Hallo hier....

hab am Sonntag ET und ich denke nicht das sich bis dahin was tut.

War eut bei meiner FÄ:Köpfchen erreicht sie schon sprich sie sitzt tief im Becken äusserer Mumu ist auf GMH steht hinten da kam sie schwer ran.

Dann wurde mir Blut abgenommen wg Verdacht auf SS - Vergiftung weil ich von letzter Woche auf heute fast 1 kg zugenommen hab. Muß aber dazu sagen das ich eigentlich blis 12 kg mehr hab.

Bin aber jetzt dann auch froh wenn sie da ist.

lg

Beitrag von katn1978 20.04.10 - 10:08 Uhr

hallo bloemschen,

oh ich fühle so mit dir, frust pur. hab am freitag et und wehe seit tagen rum, aber nix, heut kann ich kaum laufen weil es so unten drückt. aber irgendwie fühlt sich die bauchmaus wohl irre wohl.

die tage sind so irre lang, geschweige denn die nächte, schlafe meistens vormittag wenn meine große im kiga ist. nachts muss ich ständig raus aufs klo, und das ist eine qual sich aus nem wasserbett mit so ner murmel zu erheben. aaaaahhhh. ich mag einfach nix mehr.

aber was soll man machen, außer warten, warten, warten. und die stimmung sinkt und sinkt und sinkt.

lg katn

Beitrag von alexalexi 20.04.10 - 10:41 Uhr

Hallo zusammen!

Mein ET ist nächste Woche Mittwoch.
Muß gestehen, dass es mir die letzten Tage eigentlich recht gut geht.... Nachdem ich immer so müde und träge war, bin ich momentan viel auf den Beinen.

War heute auch schon bei der FÄ. Befund geburtsreif. Schööön. Weiß aber auch, dass das nichts zu heißen hat. Bin so gespannt, wann es denn los geht.
Werde jetzt die letzten Tage schwanger sein genießen.

Wünsche euch alles liebe für die letzten Tage und vor allem für die gaaanz bald bevorstehende Geburt :-)!!!


alexalexi ET - 8

Beitrag von simone-83 20.04.10 - 10:49 Uhr

hi,

versteh dich!

hab sonntag et.

da ich aber ss-diabetes hab muss ich spätestens am et ins kh zur einleitung.

da hab ich überhaupt keine lust zu. vorallem weil alles total unreif ist.....

lg

simone, die hofft, dass es vor et von alleine los geht

Beitrag von schmsi 20.04.10 - 10:52 Uhr

Jaaa, mir geht es genauso!!!
War gestern zur Kontrolle und Cervix ist auf 2 cm verkürzt, MM 2cm offen und alles schön weich. Ich hab auch schon seit gefühlten ewigen Zeiten Vorwehen und Mensartige Schmerzen und immer wenn ich denke das endlich anfängt ist es wieder vorbei:-( Ich kann mir schon gar nicht mehr vorstellen das es irgendwann plötzlich losgeht...
Zu allem übel ist meine kleine Krank und kann nicht in den Kindergarten und ich könnte bei jedem Schritt einpennen.
Da der Bauchzwerg schon sehr groß geschätzt wird werde ich nicht lange über den Termin gehen sondern irgendwann nächste Woche eingeleitet werden aber mir wäre lieber es fängt von allein an. Hatte vor drei Jahren bei Lilly schon eine Einleitung.

LG Beccy + Lilly2,5+#ei 39+0