Stubenwagen Martraze...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dgks23 20.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo!!!

Ich hab einen Stubenwagen bekommen, der hat eine Martraze dabei gehabt, sie ist ziemlich dünn...
Jetzt Frag ich mich ob ich eine andere holen soll oder nicht?

Hab ihr wenn eine dabei war, es dbei belassen oder eine neue gekauft?

lg dgks23 #verliebt 34 Ssw

Beitrag von mupfel-83 20.04.10 - 10:22 Uhr

ich lass die Süße... meine ist jetzt aber auch net soooo dünn... Im Kinderbett hat sie eine andere... wollt auch versuchen, dass sie Nachmittags schon darin schläft#verliebt

Beitrag von dgks23 20.04.10 - 10:29 Uhr

Huhuuuuu Süße!

Ich denk ich werd sie auch lassen, in der Nacht schläft sie sowieso im Gitterbett!

lg

Beitrag von mupfel-83 20.04.10 - 10:30 Uhr

hast du das auch noch? was ist das, was im Schalzi steht? Auf dem Foto?

Beitrag von dgks23 20.04.10 - 10:46 Uhr

Das ist ja das Gitterbett! ;-)

Beitrag von mupfel-83 20.04.10 - 10:54 Uhr

achsoooo, ja weil unser Beistellbett ist ja auch Wiege und Stubenwagen, deswegen fragsch#verliebt

Komm Club

Beitrag von binci1977 20.04.10 - 23:33 Uhr

Hi!

Bei gebrauchten dingen würde ich grundsätzlich eine Neue Matratze kaufen. Habe das für meinen Stubenwagen auch gemacht.

Bei mir hat jedes Baby eine neue Matratze gehabt, wegen des SIDS-Risikos.

Die spucken schon mal Milch aus, oder die Windel hält nicht und es können sich Schimmelbakterien bilden. Deshalb kaufe ich halt immer neue Matratzen.

Müssen ja nicht immer die teursten Modelle sein.


LG Bianca 38.SSW