Stechen in der rechten leiste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anulka 20.04.10 - 10:49 Uhr

Hallo,

vielleicht kennt das jemand - bin in der 8/9 SSW und hatte heute nacht ein Stechen rechts in der leiste, so zu sagen ab und zu, aber halt über die ganze nacht. Tut nicht sehr weh aber ich merke es. Meine Schmierblutung von Sonntag war dann ab gestern weg und ist nicht zurück.

Könnte es was schlimmes sein. habe heute einen Termin um 15 Uhr. Die Arzthelferin sagte es sind wahrscheinlich die Muterbänder, aber wieso dann nur einseitig und als Stechen?

Kennt sich da Jemand aus?

Es hat auch fast wieder aufgehört, vieleicht noch so einmal pro Stunde und nutr leicht.

Danke

Beitrag von hustigirl 20.04.10 - 10:54 Uhr

hallöche,
hatte das in der linken seite lach
ja sind die mutterbänder je nach dem wie das kind liegt kann es mal links mal rechts sein in der 12-14 woche haste das meist beidseitig aber geht auch vorüber, ist auch je nach dem wie man sich bewegt im schlaf bewegt man sich ja anders als wenn man wach ist

alles gute für die kugelzeit
lg Anja;-)

Beitrag von verzweifelte04 20.04.10 - 10:55 Uhr

hallo!

das hab ich auch.. allerdings links, und da hab ich ne zyste bzw. hatte, dürfte mittlerweile schon wieder weg sein.

und ansonsten ziehts, stichts und drückts bei mir ständig ;)

lg
Claudia