Unser geplatztes Kondom...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von jenx 20.04.10 - 10:56 Uhr

ist jetzt zwei Monate alt.

Ich hatte ja versprochen, mich nochmal zu melden. Ich bin "damals" - völlig ungeplant und eigentlich auch sehr unerwünscht - mit unserem dritten Kind schwanger geworden. Ich konnte mir absolut nicht vorstellen, NOCH ein Kind zu bekommen. Die beiden "Großen" sind ja selbst noch so klein und wir finanziell in einer wahnwitzigen Lage... Nichtsdestotrotz haben wir uns nach langem Nachdenken dafür entschieden. Auch finanziell gesehen war es wahrscheinlich für viele keine "kluge" Entscheidung. Aber wir haben sie getroffen. Jetzt ist der kleine Mann schon zwei Monate alt, seine Geschwister lieben ihn sehr, wollen noch eine Schwester (bloß nicht!!!) und er wird jeden Tag im Tragetuch mit ins Büro geschleppt, damit ich arbeiten kann.

Ich danke allen, die mir damals so viel Mut gemacht haben und die mir gezeigt haben, dass man alles schaffen kann, wenn man es nur fest genug will. Wir sind jetzt eine große Familie und werden sicher auf viele Dinge verzichten müssen, bis wir finanziell wieder richtig auf den Beinen sind (Auto, Reisen, teure Klamotten). Aber dafür haben wir uns und den festen Willen, es den Kindern nie an etwas fehlen zu lassen!

Liebe Grüße und auch euch alles Gute!

Jenny mit Jamie, Julie und Henri

Beitrag von blaue-blume 20.04.10 - 12:19 Uhr

herzlichen glückwunsch! schön, das ihr euren weg gefunden habt und die für euch richtige entscheidung getroffen habt...


lg anna

Beitrag von sunflower5 20.04.10 - 14:45 Uhr

Da gratuliere ich euch ganz, ganz herzlich und wünsche euch 5 alles, alles Gute!

Das ist genau richtig, wie du es schreibst: Dass der WILLE entscheidend ist.
Du bist ganz schön tough, schon wieder insBüro zu gehen, alle Achtung!

glg

Beitrag von cinderella-79 20.04.10 - 15:37 Uhr

Auch von mir herzlichen Glückwunsch.

Und ich finde es toll das Du Dich für das Kind entschieden hast. Ich war im januar in der selben Lage, war ungeplant schwanger und wurde von meinem Freund verlassen.
Ich habe mich auch für das Kind entschieden und es noch kein einziges mal bereuht.

Alles liebe euch

Beitrag von salida-del-sol 20.04.10 - 21:31 Uhr

Hallo, liebe Jenx,
ich freue mich sehr von Dir und Deinem kleinen Mann zu hören. Mein herzlichen Glückwunsch zu Eurem Henri-Holger.
Auto, Reisen, teure Klamotten sind eine nette Beigabe zum Leben, und trotzdem glaube ich ganz fest, dass ihr die richtige Entscheidung getroffen habt. Denn Kinder können glücklich sein ohne Auto, Reisen und teure Klamotten. Das wichtigste ist gewollt und geliebt zu sein. Und dieses Geschenk bringt ihr Euren 3 Kidis entgegen. Ich habe mir gerade Eure VK angeguckt, da geht mir echt das Hewrz auf, auch wenn Eurer jüngster Sonnenschein noch nicht abgebildet ist.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol