16 SSW - noch nicht zugenommen !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ju.lisa 20.04.10 - 11:32 Uhr

Hallo ihr lieben Schwangeren...

Ich bin jetzt in der 16.SSW, ab Donnerstag in der 17.SSW und ich habe noch nicht viel zugenommen!
Ich bin knapp 160cm groß und mein Ausgangsgewicht lag bei 48/49kg.
Jetzt habe ich grade mal so 50kg geschafft.

Ein kleines Bäuchlein ist aber schon zu erkennen, vorallem wenn man weiß, dass ich schwanger bin.
Ansonsten könnte man es vielleicht auch übersehen, weiß ich nicht... #kratz

Mach ich was falsch? Esse oder trinke ich zu wenig?
Habe mein Ess- und Trinkverhalten glaube ich bisher nicht umgestellt.
Habe den gleichen Hunger und Durst, wie vorher. Ist das schlimm?

Nimmt sich das Baby trotzdem, was es braucht?

Mache mir etwas Sorgen... #schmoll

Beitrag von lauramarei 20.04.10 - 11:34 Uhr

Das Baby holt sich was es braucht. Allerdings wiegst du wirklich etwas wenig .... vielleicht sprichst du mal mit deinem Arzt ....???Ich esse auch so wie immer, vielleicht etwas gesünder. Bin nun in der 27. Woche und habe gerade mal 4 kg mehr drauf....allerdings hatte ich auch ein anderes Startgewicht mit mehr auf den Rippen.

LG

Beitrag von prinzesschen29 20.04.10 - 11:35 Uhr

Ja dein Baby nimmt sich was es braucht. Mein FA meinte letztens es verhungert nicht.

Ist doch schön, wenn du so wenig zugenommen hast. ich bin in der 16. Woche und hab ca. 1,5 kg zugenommen. Das meiste legt man glaub ich zum Ende zu.


Lg Annika & Grisu (15+4)

Beitrag von kikiy 20.04.10 - 11:38 Uhr

Man muss nicht zwingend in einem bestimmten Zeitraum eine bestimmte Anzahl von Kilos zunehmen. Ich habe in dieser Schwangerschaft erst ab der 20.SSW zugenommen.

Sei froh wenn du noch nicht viel zunimmst,umso weniger schleppst du am Ende mit dir herum!

Beitrag von moskito2008 20.04.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

ich bin SSW 17 und nehme kontinuierlich ab. Finds ja ganz gut das der Po kleiner ist, mache mir aber langsam so meine Sorgen. Es sind immer nur wenige Gramm, aber langsam müsste ich auch mal wieder zunehmen.

SSW 7+4 55,8kg
SSW 12+2 55,6kg
SSW 16+1 55,1 kg

Der Krümel ist dennoch wohlauf. Die Fruchtwassermenge stimmt und auch Krümels Maße sind nach Aussage meiner FA völlig in Ordnung.

Wird schon noch werden!

Grüße

moskito

Beitrag von 2911evelyn 20.04.10 - 11:38 Uhr

hi
ich schliesse mich meiner vorgängerin an.
Dein Kind nimmt sich was es braucht....keine angst.
jedoch finde ich auch, dass dein gewicht doch etwas wenig ist.
esse ausgewogen, dass dein kind alles genügend bekommt.
Gemüse, Obst, Volkornprodukte, Fleisch, Fisch etc....

ich bin jetzt in der 20.ssw und habe auch gerade mal 4kg mehr.durch
hauptsächlich fruchtwasser, der fötus, mein Busen, grösseres blutvolumen etc...

alles gute euch 2

Laura
mit aktivem Carlos im Bauch

Beitrag von snoopy86 20.04.10 - 11:39 Uhr

Hallo.

Wie schon geschrieben, das Baby holt sich schon das was es braucht.

Ich bin jetzt in der 28. SSW und hab noch nichts zugenommen.
Insgesamt 3kg abgenommen.

glg Kristina mit Simon und Hannah im Bauch 27+2

Beitrag von furby84 20.04.10 - 11:40 Uhr

Ich denke das ist bei jedem etwas anders ich bin jetzt 7+2 und hab noch nix zugenommen... die Schwester von meiner Kollegin hatte zu diesem Zeitpunkt schon 3kg mehr auf der Waage...

Ich merke das ich net mehr soviel essen kann und mir lieber 4 kleine Mahlzeiten mache... Abends gibts meistens Obst und ein Jogurt und natürlich min. 2 Liter trinken....

LG Pia

Beitrag von 20girli 20.04.10 - 11:50 Uhr

Solange du ausreichen abwechslungsreich Ißt bekommt dein Baby alles was es braucht. Wenn einer Mangelerscheinungen bekommt- dann bist das zuerst du- bzw. die werdene Mami. Das Baby bekommt was es braucht.

Und glaube mir- in 6 wochen schreibst du das du plötzlich sooo viel zugenommen hast.
Am Anfang ist es nämlich normal das man kaum zulegt....aber glaube mir--- das dicke Ende kommt noch #roflich weis das-- ich bekomme gerade das 6 Kind und habe auch "erst" ein - zwei kilo zugelegt.

lg Kerstin 19 ssw

Beitrag von -marina- 20.04.10 - 11:53 Uhr

Hallo!!

Zwar fing bei mir ab der 12. Woche das Bäuchlein an zu wachsen, aber ich hatte erst ab der 26.Woche zugenommen. Davor lag ich die ganze Zeit etwa 2kg unter meinen Anfangsgewicht.
Zum Schluss waren es knapp 12kg mehr.

Lg
Marina&Etienne (23 Wochen) #herzlich

Beitrag von ellibaby 20.04.10 - 12:10 Uhr

Hey, also ich bin in der 17. SSW und habe seit beginn erst 800 g zugenommen. Meine Bauch sieht man aber schon verdammt gut und das jeden Tag besser. Da kann man schon echt zugucken wie der wächst. Meine FA hat aber nichts negatives dazu gesagt, dass ich erst so wenig zugenommen habe.

Lg
Ellibaby + Mia Joy 16+3