"Scheinschwanger"????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elileni 20.04.10 - 11:32 Uhr

also ich weiß es ist ne blöde Frage aber meine Gedanken drehen sich um nichts anderes....und zwar ist es so dass ich eine 10 MOnate alte Tochter habe und sie noch nachts stille...könnte also meinen Eisprung gehabt haben oder eben auch noch nicht...hatten vor 3-4 Wochen mal ungeschützt GV und ich hab seit 2 Wochen solche Unterleibsschmerzen und mir ist schlecht mein Kreislauf spinnt und ich bin so launisch...kurz ich fühl mich einfach schwanger...naja und ich habe gestern nen Test gemacht und der ist negativ also das war ein blauer Pregnafix und jetzt frag ich mich ist das jetzt sicher oder ging es jemandem mal so dass der Test erst später positiv wurde. HAb eh am 3. mai nen Termin bei der FÄ aber mich lässt das nicht los....ich wünsche mir zhwar nicht schwanger zu sein aber es wäre auch okay und wieder ein Kind der Liebe also es kommt wie es soll und ich dachte mir hier sind halt Profis die viell. ne Antwort oder Erfarungen haben....

lg

Beitrag von saskia33 20.04.10 - 11:38 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

Bin jeden Monat Schwanger ;-)

lg sas

Beitrag von cis100 20.04.10 - 11:41 Uhr

ich auch :-p;-);-)

Diesen Monat krieg ich drillinge so wie sichs anfühlt#schwitz

Beitrag von saskia33 20.04.10 - 11:43 Uhr

Meine SST sind schon seit dem 5 ZT Pos.,bin Dauerschwanger #ole #rofl

Beitrag von uditore 20.04.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

mir ist in jedem Zyklus schlecht - ist einfach so, meistens um den #ei und kurz vor der Mens.
Unterleibsschmerzen und Brustschmerzen hab ich auch grundsätzlich vor meiner Mens haben. Ich würde den Unterschied wahrscheinlich nicht merken ob ss oder nicht. Habs bei meiner Tochter auch nicht gemerkt, denn Mensanzeichen und ssanzeichen waren gleich.

Kann bei dir an der Hormonumstellung liegen. Es heisst ja dass der Körper nach einer Schwangerschaft ca 9 Monate braucht bis er sich wieder umstellt.
Bei mir ging es ca. 11-12 Monate nach der Geburt, bis sich alles wieder umgestellt hat.

Gruss Udi