Wann Stift und Besteck richtig halten?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pocahonti 20.04.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist fast 3 und hält den Stift und Gabel und Löffel immer noch mit der ganzen Faust umklammert.

Irgendwie habe ich das Gefühl, sie hat sich das so angewöhnt, denn sie kann auch super damit malen - Sonnen, Lollies ;-), Menschen, ...

Wenn ich ihr zeige, wie man den Stift richtig hält, geht es nicht mehr so gut...

Hm, muss sie das mit drei Jahren können? Ja, oder (sie sollte zumindest)?
Was kann ich tun, damit sie lernt, wie man Stift und Besteck richtig hält?

Danke!

Gruß,
Silke

Beitrag von tinar81 20.04.10 - 11:55 Uhr

Also mein Sohn hält beides richtig ist aber auch schon 4,5 Jahre. Mit 3 hat er es zwar nicht mehr mit der Faust gepackt, aber richtig gehalten hat er es noch nicht.

Da hilft nur immer wieder vormachen. Die meissten lernen es eh von selber, weil sie merken, dass es anders einfacher ist.

LG Martina

Beitrag von puffel0805 20.04.10 - 13:05 Uhr

Hallo,
mein Sohn war 4, als er es einigermaßen richtig konnte. Richtig mit Messer und Gabel essen klappt immer noch nicht perfekt.

LG

Beitrag von maschm2579 20.04.10 - 13:37 Uhr

Hallo Silke,,

meine Tochter ist grad 2 geworden und hält beides schon richtig. Keine Ahnung ab welchem Alter man das machen "muß" aber sie kann es.

Meine Freundin ist Erzieherinn und der ist es sofort aufgefallen als Hannah malte. Scheint also nicht standard in dem Alter zu sein.

Ich würde es Ihr immer und immer wieder zeigen und Ihr sagen das man so mit Besteck richtig ißt und das man so auch in einem REstaurant essen muß. Vielleicht kannst Du sie mit einem Besuch in der Pizzeria locken? Wer schön ist darf auch belohnt werden, finde ich.

lg Maren

Beitrag von nana141080 20.04.10 - 14:17 Uhr

Hallo,
generell sollte die Stifthaltung mit 5 Jahren gut sein. Spätestens zum Schuleintritt.

Das kannst du üben indem du es ihr immer wieder zeigst oder Stifthalterzeiger bei Kako-o z.B. kaufst;-)

Beim essen würde ich es immer mal wieder zeigen, aber das kommt schon von alleine, denke ich.

VG Nana

Beitrag von knutschka 20.04.10 - 15:19 Uhr

Hallo,

Heli (2,5 Jahre) hält eigentlich alles fast richtig. Im Kiga achten sie jetzt vermehrt drauf, dass alle Kinder richtig essen - das merke ich, da sie während unserer Mahlzeiten gefühlte 1000mal fragt, ob es so richtig sei oder doch lieber mit der ganzen Faust... Dabei hat sie ihr Besteck vorher nie wirklich so angefasst...

Zum Malen: gib ihr Filzstifte. Damit muss man nicht so einen Druck ausüben und ihr wird der Unterschied nicht so arg bewusst...

LG Berna