3 monatiges Baby und wieder schwanger?!?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ?????? 20.04.10 - 11:35 Uhr

hallo

ich hab am 22.01.2010 meine kleine per kaiserschnitt auf die welt gebracht, die op lief super und ich bin nach 3 tagen wieder heim.

mein wochenfluss war ca 6 1/2 wochen lang (wobei es da so war das er 2 wochen nach der geburt fast weg war und dann plötzlich wieder anfing) und ca 2 wochen später hatte ich wieder meine periode (um den 25.3. herum) sie hat 7 tage gedauert . sie hat langsam angefangen und langsam wieder aufgehört.

jetzt ist meine frage ob de periode nach einem kaiserschnitt regelmäßig kommt??? weil ich hab jetzt seit 3-4 tagen immer mal wieder so bauchschmerzen, als ob eben die periode kommen würde und dazu noch etwas gelblichen ausfluss. mir ist aber nicht schlecht oder so... ich hab jetzt nur irgendwie angst wieder schwanger zu sein... :-(.

was denkt ihr darüber?

danke schonmal

Beitrag von blaue-blume 20.04.10 - 12:17 Uhr

hi!


bei gelblichem ausfluss und bauchschmerzen würd ich eher an eine entzündung denken als an eine schwangerschaft.

wie riecht der ausfluss denn?

(wie) habt ihr verhütet?


ich würde schnellstens zum arzt gehn, um eine gebärmutterentzündung ausschliessen zu lassen...


lg anna

Beitrag von grundlosdiver 20.04.10 - 12:43 Uhr

Ich hatte 8 Wochen nach der Entbindung meiner Tochter starke Bauchschmerzen, der Wochenfluss war vorbei.
Ich meinte, wenn ich es nicht besser gewußt hätte, dass es Wehen waren. ;-)

Ich würde es eilig untersuchen lassen an Deiner Stelle. Ich musste nochmal zur Ausschabung!