War ich nun schwanger??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von becky170807 20.04.10 - 11:48 Uhr

Hallöchen,

ich hoffe, ihr könnt mir hier vielleicht "helfen"...

Ich hätte am 13.04. meine Mens bekommen müssen und tatsächlich kam sie erst heute. Gestern Mittag habe ich mit einem 10er und einem 25er getestet. Der 10er war schwaaaaaaaaaaaaach positiv, der 25er total negativ. Heute Morgen habe ich einen SST von Clear Blue gemacht (glaube ein 25er) und der zeigte "nicht schwanger" an. Der schwach positive SST von gestern ist immernoch schwach positiv. 3 Leute haben diese schwache Linie gesehen.

War ich nun schwanger? Ein bisschen positiv gibt es doch nicht oder? Ich weis, dass letztenendes es nichts ändert und das nur ein FA evtl. HCG im Blut nachweisen könnte, aber mich interessieren einfach eure Meinungen.

LG

Becky

Beitrag von luuuzii 20.04.10 - 11:52 Uhr

Hallo Becky,

wenn der 10er Test gestern schwach positiv angezeigt hat dann kannst du ruhig darauf vertrauen.

Ich denke es ist kein Wunder, dass die 25er gar nichts angezeigt haben. Wie sollen sie denn auch wenn der 10er schon so schwach war?!?

Heute hast du deine Mens bekommen?
Waren es nur Schmierblutungen oder wie immer?

Lg Lene

Beitrag von becky170807 20.04.10 - 12:05 Uhr

Nein, es ist "wie immer" mit Schmerzen und naja, Blutend halt. Hatte auch eben ein paar "Klümpchen" was ich sonst nie hatte, war sonst alles "flüssig" und nicht so...*sorry*

Beitrag von luuuzii 20.04.10 - 12:19 Uhr

Hmm... dann hört es sich leider für mich wie ein früher Abgang an.

Hatte im Januar auch einen allerdings in der 12ten Woche und das ist echt übel.

Tut mir Leid für dich!!

Wenn du Gewissheit haben möchtest dann kann dein Doc dir Blut abnehmen und deinen Hcg bestimmen. Daran siehst du ja, ob da was war oder nicht.


Lg von misch

Beitrag von firneregiel 20.04.10 - 15:08 Uhr

Hallo,

ich würde das auch vom FA abklären lassen. Es hört sich wirklich nach frühen Abgang an, aber sicher ist sicher.

Ich hab im Dezember 09 ganz leicht positiv getestet. Zwei Tage später, bekam ich meine Mens. Da ich bereits eine ELSS hatte, bin ich zum FA gegangen, weil die 25er nach der Mens richtig positiv waren. Diagnose 2. ELSS.

LG
firne

Beitrag von becky170807 20.04.10 - 12:24 Uhr

Was ich vielleicht noch dazu schreiben sollte ist, dass ich teilweise bräunliche SB in der letzten Woche hatte und nach dem GV vorgestern hatte ich frische Blut am Toi-Papier, aber nur wenig... dachte jetzt kämen die Tage, aber da war NICHTS...

Beitrag von luuuzii 20.04.10 - 12:27 Uhr

Die SB könnte auch die Einnistung gewesen sein.

Aber das sind alles nur Spekulationen.
Gewissheit gibt dir nur der Gyn.

Mit dem Blut am Toi-Papier kenne ich mich nicht aus. Hatte das nie... vielleicht weiß ja die Eine oder Andere hier eher Bescheid.

Beitrag von coco1902 20.04.10 - 14:04 Uhr

Hi Becky,

auch ich hatte das im Oktober so, wie du es beschreibst. allerdings kamen meine tage eine woche nach dem positiven test ziemlich stark.

der test war auch nur schwach positiv bei mir. so eine art gewebe hatte ich auch dabei. als ich dann noch einen test machte, war der negativ. mein doc meinte, ich war schwanger aber das war ein früher natürlicher abgang. deshalb ist der hcgwert auch so schnell gesunken.

lass das abklären und mach einen termin beim arzt, rätselraten ist gefährlich und bringt nichts.

ALLES GUTE ;)

Beitrag von becky170807 21.04.10 - 10:40 Uhr

Danke für eure Worte.

Ich hab da nur mal eine Frage, wenn es tatsächlich ein früher Abgang war, MUSS ich denn jetzt dann zum FA?? Oder kann ich es dabei auch belassen??? Mittlerweile will ich glaube ich dann lieber "die Augen vor der Realität" verschließen" und daran glauben, dass die Mens einfach nur später kam....

Schmerzen habe ich absolut gar keine und die Blutung ist auch nicht mehr oder weniger stark als wie sonst auch immer...

LG

Becky