Dezembis wie geht es euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici71284 20.04.10 - 11:49 Uhr

Also ich bin nun in der 8. Woche und eigentlich gehts mir ganz toll außer das ich ständig essen könnte und ich wenn ich länger als ne halbe stunde sitz ganz üble Bauchschmerzen bekomm. Meine Dosis von 1*2 Utrogest wurde auf 1*1 reduziert und siehe da mein (Bläh) Bauch lässt auch nach. Ich war letzte Woche beim FA Herzchen hat fleißig geschlagen und Krümel war schon 0,5cm GROß :-)

Meine Große freut sich auch scon ganz doll und so oft wie die letzten Tage habe ich das SS_Video von meiner Großen noch nie angesehen :-)

Mich würde mal Interessieren wie es bei ech läuft. Ist das die 1. SS? bei mir ist es die eigentlich 3.(mussten im Dez. unseren Krümel ziehen lassen) und die ist so ganz ganz anders. Mir war mal Kurz übel (bei der Mia hab ich von anfang an bis zum 6. Monat alles gek...) ich kann essen und trinken auf was ich lust habe ohne einen Ekel zu verspüren (find ich persönlich echt ganz klasse!!!)

Was machen eure Männer, sind die schon aktiv mit SS? Meiner schon :-) der ist schon richtig aufgeregt (liegt auch am Dez.) dass dieses mal alles passt und er war beim FA auch schon dabei und hat den Krümel gesehen.

Oh Gott ich sags euch ich bin soooooo aufgeregt obwohl ich ja schon weiß was auf mich zukommt, aber meistens dann kommt es anders :-)

Ich wünsch euch einen schönen Tag passt auf eure Bäuche auf und lasst es euch gut gehen :-))


LG Nicole + Mia-Sophie 20.07.2006 + #stern 09 + #ei 8SSW

Beitrag von 4kids. 20.04.10 - 11:53 Uhr

Ich habe ordentlich die Kotzerei, fast den ganzen Tag über#aerger

Ansonsten gehts, ich bin echt heil Froh wenn Dezember ist und die Schwangerschaft vorbei ist.

Ich hasse schwanger sein, es gibt wohl nix schlimmeres.;-)

Beitrag von bhiala 20.04.10 - 12:16 Uhr

Also ich muss sagen ich hab bis jetzt auch fast jeden Tag gekotzt aber so langsam wirds besser. Ich genieße die schwangerschaft auch in vollen Zügen. Die Aussage das man schwanger sein hasst kann ich nicht nachvollziehen. Denn das gehört eben dazu ;-) ob gut oder schlecht.

Ansonsten gehts mir soweit gut. Meine Brüste tun mir ziemlich weh und wenn ich länger sitze ziehts mir hinten im Beckenbereich ganz schön. Aber sonst passt alles. Blutungen haben sich nun auch verabschiedet. ich hoffe das es auch so bleibt. Am Do hab ich wieder FA-Termin und hoffe das mein ET im November bleibt und wir nun keine Änderung bekommen. Denn mein Arzt meinte wo man das Herzi hat schlagen sehen das mein ES sich wahrscheinlich verschoben hat weil es eben zeitlich nach war. Mal schauen... :-D

Ich wünsch euch was #liebdrueck

Beitrag von stoffelschnuckel 20.04.10 - 11:54 Uhr

Huhu.
Zähle auch dazu #huepf

Ist meine 4. SS
1 Sohn (5 jahre) 2 FG und nun diese.
Bin ganz früh (heute oder morgen NMT) und soll heute aber schon zum FA.#kratz
naja, der wird wissen warum.
Freu mich auf heute abend, und auch wenn man gar nix sehen wird, freu ich mich.
Bin 4.SSW und ab morgen in der 5.SSW...

Mir gehts ganz gut, nur das cih Hunger hab und seeeeeeeeeehr müde bin.
Alles liebe stephie

Beitrag von nici71284 20.04.10 - 16:20 Uhr

Na dann drück ich mal die daumen dass alles paletti ist :-) Müde bin ich auch aber das ist um vieles besser als das rumgekrieche auf toilette :-)

Beitrag von mizz 20.04.10 - 11:55 Uhr

hallo nicole,
mein vorraussichtelicher ET ist der 27.12. aber es wird ein KS u. somit ist er 2 wochen früher!habe eine 5jährige tochter u. haben es seit 4jahren probiert,leider waren 5 abgänge dabei!bin seit 4jahren in kinderwunschbehandlung u. habe mit hormonspritzten stimmuliert!als das auch nicht mehr half griffen wir auf eine ivf u. tatsache hatt sie hingehauen!!!!
kanns auch noch gar nicht glauben!am do. bin ich schon in der 6woche u. total glücklich
meld dich doch mal
würd mich freuen
jenny mit leni an der hand +#stern#stern#stern#stern#stern u. krümel im bauch

Beitrag von sandiii24 20.04.10 - 11:57 Uhr

Hallo Nici.

mir geht es eigentlich recht gut.
keine Übelkeit nix. kann auch essen ohne ende.

Hab zwar gestern leicht Blutungen bekommen aber meine Ärztin meinte schonen und dann wird schon alles gut werden. ich glaube ihr und sehe Positiv in die Zukunft.

es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin total gerne schwanger. Mein Mann ist auch hin und weg redet mehr mit dem Krümel als mit mir.

bin aber noch ziemlich früh weil mein Eisprung später war meine Fruchthöhle ist 7,2 mm groß und den Dottersack kann man auch schon sehen.

Muss wenn nichts mehr dazwischen kommt nächsten Dienstag wieder hin. Freu mich voll.

lg sandiii

Beitrag von mella1806 20.04.10 - 12:02 Uhr

HAllo Ihr lieben,
Mir geht es soweit ganz gut, hin und wieder macht mal mein Kreislauf schlapp, dann ist mir mal etwas schlecht und na ja, so zieht sich das den ganzen tag, aber ich denke damit kann man leben :-)

LG
Melanie + #ei 5 SSW

Beitrag von ddchen 20.04.10 - 12:02 Uhr

Bei mir ist es die 8. ss, wobei 4 davon leider im ersten drittel endeten.

Ich müsste nun so 7-8 ssw sein, und bis auf Müdigkeit fühle ich mich so rein gar nicht Schwanger.

Übelkeit hatte ich aber auch eh in noch keiner schwangerschaft^^

Naja und die extreme Müdigkeit wird wohl hauptsächlich von den 6 Utrogestdingern kommen die ich so übern Tag nehmen muss.

Mein Partner ist noch sehr zurückhaltend was die SS angeht, denn die letzte FG seines ersten Kindes hat ihn sehr mitgenommen, und er möchte einfach noch etwas gewissheit haben.

Meine Kinder wissen es auch noch nicht.

Freitag habe ich wieder einen Termin und wenn dort dann wieder alles ok ist werde ich es aber schonmal meinen Kindern sagen damit sie wissen warum die Mama so Müde ist.

Meine FG waren bislang nur wenn man schon früh sehen konnte das etwas nicht stimmte, alle ss wo man Herzschlag sehen konnte sind gut gegangen, von daher denke ich diesesmal schon etwas Positiver.

LG

Beitrag von rexhonda 20.04.10 - 12:23 Uhr

hi ihr dezembis,

also bei mir ist es die 2. SS. müsste 7./8. SSW sein. meine ärztin tippt auf eet 6.12, aber lt. zyklusblatt 12.12. na mal sehen. auf den us konnte man bis jetzt aber noch nicht viel sehen, leider. bin auch ganz geknickt. der hcg - wert war bei es + 20 schon bei über 6.000. also sehr hoch und dann war da nur die fruchthöle zu sehen und andeutungsweise ein dottersack. und das letzte mal bei 6 + 4 (nach us) war die Fruchthöle zwar größer, aber es war immer noch nicht viel zu sehen. meine fruchthöle sieht aus wie eine erdnus und das baby liegt genau in der mitte. also da wo nur wenig platz ist. bin deswegen ein wenig beunruhigt. aber mein nächster termin ist auch erst nächsten mittwoch.

ansonsten geht es mir ganz gut. bis auf die müdigkeit, etwas übelkeit, brustaua und hunger.

hat von euch auch jemand eine erdnus gehabt?

lg ari + luki 20 monate & bauchzwerg 7 ssw

Beitrag von guinevere1982 20.04.10 - 13:36 Uhr

Bei mir ist es 6.SW der 1.SS. Ich war gestern beim FA und man hat kaum was gesehen, möglicherweise wegen späterem Eisprung. Jedenfalls mach ich mir erst mal keine Gedanken und freu mich.
Unser Stichtag ist der 19.12.. Nächsten Montag ist nächster FA Termin. Bin so gespannt. Sollte doppelt so groß sein wie gestern.
Mir gehts eigentlich ganz gut. Über den Tag hinweg is mir mal übel und hab Kreislaufschwächen, außerdem bin ich geruchsempfindlich und hab auch Brustaua.
Aber das nehme ich gerne auf mich.

Ich wünsche euch allen eine schöne Kugelzeit,
Lg, Judith

Beitrag von woelkchen1 20.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo, ich bin in der 7.SSW! Mir gehts so naja... Übelkeit, Schwindel, allgemeines Unwohlsein....

Aber diese SS ist so ganz anders als die mit meiner Tochter bisher!

Diese ist jetzt 1,5 Jahre alt, und ich hatte noch eine SS- die leider eine ELSS war, vor einem halben Jahr.

Schwanger bin ich soooo gern, aber nicht in der Anfangszeit. So ab dem 4.-5.Monat fand ich es mit Scarlett ganz toll.

Gesehen hat man leider nur eine Fruchthöhle beim letzten Termin, aber so übel wie mir ist, bin ich mir sicher, es ist alles in Ordnung!

Beitrag von nici71284 20.04.10 - 16:28 Uhr

ICh danke euch für die ganzen Antworten, ich konnt erst jetzt antworten da ich *geschlafen* habe :-)

Ich bin auch dauermüde aber genau an solchen tagen wenn ich mich hinlege zertrümmert die mia ihr zimmer :-) naja, Kinder :-)

Ich war schon froh dass bei allen es sowit in ordnung idt, ich finde es toll ich habe am Anfang Dezember ET und wenn alles passt dann werde ich genau 1 Jahr nach dem ich meinen Krümel ziehen hab lassen müssen mit einem gesunden Baby das KH verlassen. ich war gestern an dem Grba von unserem Krümel gestanden und hab geweint und mich bedankt das er uns so ein rießiges geschenk gemacht hat :-) ich könnt schon wieder weinen *die Hormone* Schlimm :-)


Es sind aufjedenfall meine Daumen gedrückt dass wir alle unsere Dezemberbabys gesund und Putzmunter in den Armen halten :-)


jetzt haut rein esst was haut euch auf die couch und lasst es euch gut gehen :-)