Tragetuchneuling braucht Hilfe ^^

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von waffelchen 20.04.10 - 12:02 Uhr

Ich hab mir ein Tragetuch bestellt (5,2m), das dürfte morgen kommen.
Bisher hatte ich Jonathan nur in der Bauchtrage (Ergo Carrier), ich möchte ihn aber auch gern im Tragetuch tragen, vorallem für Zuhause, weil ich selber mehr Körperkontakt haben möchte.
Er ist jetzt etwas über 2 Monate alt.
Welche Wickeltechnik benutze ich am Besten?
Wielange kann ich ihn am Stück drin tragen?
Was zieh ich ihm darunter an, wenn wir zuhause sind (22Grad etwa)?
Kann ich Hausarbeiten (Staubsaugen, Abwaschen) auch machen wenn ich ihn trage?

Ich glaub das wars erstmal, Danke schonmal #liebdrueck

Beitrag von jeany82 20.04.10 - 12:09 Uhr

Hallo

Am besten ist die Kreuzwickeltrage für euch geeignet... Ich habe mir damals bei youtube Videos mit Bindeanleitungen angeschaut... Wenn man es erstmal raus hat ist es sehr einfach zu binden.
Tragen kannst du deinen kleinen darin, solange wie ihr möchtet, bzw es ihm gefällt würde ich sagen ;-)
Ich habe Amy immer in ihren ganz normalen Sachen getragen.. Man sagt ja eigentlich das Tuch ersetzt eine Schicht Kleidung.. Für zu Hause würde da sicher LA-Body und Hose bzw Strampler ausreichen
Zu den Hausarbeiten muss ich sagen, das ich da nichts machen konnte wo ich mich bücken musste... Abwaschen uä war aber kein Problem...

LG und viel Spaß mit dem Tuch

Beitrag von waffelchen 20.04.10 - 12:16 Uhr

Danke für den Youtube Trick, da hab ich sogar gleich ein Urbia Video gefunden, super erklärt.

Beitrag von majasophia 20.04.10 - 12:54 Uhr

weiß ja nicht, was für ein tuch du hast! ich hab meins von hoppediz bestellt und da ist ne super anleitung drin mit vielen verschiedenen tragetechniken!

finde auch die wickel-x-trage am einfachsten und vor allem bei so kleinen mäusen; da trägst du sie am bauch!

kannst sie so lang tragen wie es euch gefällt, kleidung ganz normal wie sonst auch zu hause! draußen natürlich noch ne jacke, evt. mütze anziehen- je nach wetter!

ich mach nebenher hausarbeiten wie abwaschen, staubwischen, blumen gießen, wäsche zusammenlegen, wäsche waschen usw.!

wie schon gesagt beim bücken ist es etwas schwierig, geht aber!

einfach probieren!

lg und viel spaß

Beitrag von misshobbit 20.04.10 - 12:54 Uhr

Hallo,
als erstes wäre interessant, welche konfektionsgröße du trägst, denn 5,20m sind schon seeehr lang.
und je länger das tuch, desto schwerer ist es zu binden...

am besten geeignet ist das känguru oder die wickelkreuztrage - alles andere ist nicht ganz so gut...

tragen kannst du dein baby, solange es euch beiden spaß macht ;-)
da gibt es keine begrenzung, denn tragen ist gut für die babies :-)

natürlich kannst du auch hausarbeiten erledigen, wenn du dein baby umgebunden hast, sehr praktisch ist dann die rucksack-bindeweise.

ach ja, bei rucksack und känguru ist ein tt der länge 3,70m garantiert ausreichend...

wenn du noch fragen hast, dann schau dir doch dieses forum mal an:

www.stillen-und-tragen.de/forum

lg,
misshobbit

Beitrag von waffelchen 20.04.10 - 12:59 Uhr

Ich hab Größe 40
5,20m kamen mir auch etwas lang vor, aber ich hab gedacht, wenn ich jetzt zunehme und der Zwerg größer wird, wer weiß ob ein kürzeres dann noch passt...
Ich hab ein EasyCare aus Österreich, das gabs so schön günstig bei Ebay gerade.

Beitrag von misshobbit 20.04.10 - 13:33 Uhr

bei größe 40 ist dir ein 5,20 garantiert zu lang!

aber du kannst es ja abschneiden - glaub mir, das wickeln macht mehr spaß und gelingt viel leichter, je weniger stoff du hast...

ich würde sagen, 4,50m sollten dir locker genügen:-D

Beitrag von waffelchen 20.04.10 - 14:06 Uhr

kürzer machen geht ja zum Glück ^^