Frage zu Werten auf US Bild

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cksunny85 20.04.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

ich bin heute morgen zum 3. Screening gewesen... es war ein Schock... beim 2. Screening am 10.02. war es eindeutig ein Junge... heute ein Mädchen... aber mal abgesehen davon das wir uns jetzt bis zur Geburt gedulden müssen, was es wird...

meine Frage zu den Werten auf dem US Bild (siehe VK - US 20.04.)

tatsächlich bin ich heute:
SSW: 31+0
ET: 22.06.
Gewicht 1417 g
zeitgerecht entwickelt: ja
(Angaben lt Mutterpass)

Auf dem Bild nun folgende Angaben:

AU: 25,82
ET: 8.6.
SSW: 33+0

--> also 2 Wochen weiter

THQ: 7,41
ET: 29.06.
SSW: 30+0

--> also 1 Woche hinterher

FL: 5,26
ET: 09.07.
SSW: 29+1

--> also 2 Wochen, 3 Tage hinterher

Schon komisch? Hat das was zu bedeuten?

Beitrag von muffin357 20.04.10 - 12:39 Uhr

hi,

OH, - ein Überraschungsei... - davor hab ich ja echt bammel ...


was das zu bedeuten hat? -- dass nicht jedes kind genau gleich gross auf die Welt kommt, -- der eine hat kurze beine, - der andere hat einen dicken kopf und wieder ein anderes grad fruchtwasser getrunken und einen dicken bauch ... -- 2 wochen rum oder num sind absolut normal -- wir sind ja keine robotter *g

lg
tanja

Beitrag von bk-gi-12 20.04.10 - 12:44 Uhr

Hey,

wenn dein FA nichts weiter dazu gesagt hat dann wird wohl alles io sein, also mach dich nicht verrückt diese Werte sind nur zur ungefähren Schätzung.. jedes Baby wächst unterschiedlich schnell.. vielleicht hat dein Wurm ja gerade jetzt den Wachstumsschub um der jetztigen ssw zu entsprechen...

lg yvonne#klee

Beitrag von cksunny85 20.04.10 - 12:58 Uhr

Danke euch 2,

da bin ich erstmal beruhigt!

LG CKsunny85 + Ü#ei 31+0

Beitrag von gingerw 20.04.10 - 13:02 Uhr

Hi!!!!

Bei mir war das beim letzten US auch so, aber der Doc hat mir erklärt das das alles nur Mittelwerte sind und wenn man sie gegenrechnet gleicht sich das aus!!!

Bei mir war der Kopf glaube ich 1 Woche vorraus, Der Brust umfang zeitgerecht und die Länge des Oberschenkels war 1 Woche zurück!!!! und wenn man alles zusammen sieht gleicht sich das aus.

Also keine Panik!!!!:-D:-D

Lg Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und evtl. #baby-Girl 23. SSW.