kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von assal2 20.04.10 - 13:18 Uhr

hi,
hat jemand schon mal bei kinderwunsch utrogest genommen?
Wenn ja; hat es geholfen?

Beitrag von saskia33 20.04.10 - 13:20 Uhr

Utrogest bekommt man nicht einfach so,muß verschrieben werden ;-)

Bei manchen hilfts,bei anderen nicht #schein

lg

Beitrag von assal2 20.04.10 - 13:24 Uhr

ja ich habe es verschrieben bekommen und werde es jetzt nehmen nur weiss ich nicht genau wie das jetzt ablaeuft. ob ich waehrend ich es nehme schon schwanger werden kann?

ich soll es jetzt 15tage nehmen und dann aussetzen damit ich die periode bekomme und dann sehen wir weiter sagte die aerztin!

Beitrag von mirjam76 20.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo Assal 2

ich nehme dies auch. Ja, du kannst Schwanger werden. Deshalb kriegst du es auch. Utrogest bewirkt das deine Temp oben bleibt und so eine Einnistung stattfinden kann. Nehme es diesen Monat den 2ten Zyklus. Achtung, Mens kann sich verzögern durch die Einnahme dieses Medikamentes um ca 2-3 Tage.

Viel erfolg und Grüsse
Mirjam

Beitrag von assal2 20.04.10 - 13:38 Uhr

ich soll es ja nehmen weil ich die mens nicht bekomme.
also kann man waehrend der einnahme schwanger werden, wie ist es bei dir!

Beitrag von mirjam76 20.04.10 - 13:56 Uhr

;-) ich hoffe doch schon das man schwanger werden kann.. den darum nehme ich es.. hmm.. muss du oral oder vaginal einnehmen?? ich nehms vaginal.. allenfalls hat es oral eine andere wirkung.. diese kenne ich jedoch nicht.. (hab aber auch die packungsbeilage nicht da.. dein FA nichts gesagt diesbezüglich?? ich habe schon gehört das wenn man nach 15tagen wieder aufhört die mens ca 2-3 tage später kommen soll.. (ich musste durchnehmen bis die mens kam) um aber ganz sicher zu sein würde ich den FA fragen..

Beitrag von assal2 20.04.10 - 14:03 Uhr

danke.
Weiss nicht wie ich es nehmen soll frag mal in der apotheke nach!
dann hoffe ich das wir bald schwanger werden, dir viel erfolg dabei .

Warum musst du es nehmen irgend eine hormonelle stoerung?
(WENN ICH FRAGEN DARF):-)

Beitrag von mirjam76 20.04.10 - 14:40 Uhr

sicher darfst du fragen. ;-))

ich muss das nehmen weil meine tempi zu tief ist. heisst, nach dem es sinkt die temperatur zu stark und das ei kann sich nicht einnisten. mit utrogest, vaginal, bleibt die temperatuer oben und die chance auf eine einnistung besteht eher... ich muss dies jedoch bis zur mens nehmen. und wenn ich schwanger bin gleich durch bis zur 11ten oder 12ten woche.

hab auch gelesen das frauen, welche mehrere abgänge hatten, dies vaginal einnehmen müssen.

Beitrag von assal2 20.04.10 - 14:47 Uhr

dann wuensche ich dir viel erfolg und danke nochmal!
hoffe es klappt bei uns beiden!

LG assal2