mal ne dumme frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stoltze-mami83 20.04.10 - 13:47 Uhr

also folgendes mein kleiner kevin 3,5J. ist bei einer größe von nur 1,00m grad ma 15kg körpergewicht meines erachtens viel zuwenig er bekommt von mir jedemenge dickmacher schokopudding mit sahne oder sahnekuchen und schoki natürlich auch wurst fleisch und obst und gemüse aber er will einfach ned dicker werden echt das macht mich fertig der kleine süße zwerg hat so dünne beinchen was kann ich denn noch machen um ihn dicker zu bekommen?

ich muss auch noch dazu sagen er ist ein richtiger wirbelwind nur am rennen und toben.

bin echt über jeden tipp dankbar

Beitrag von dentatus77 20.04.10 - 13:55 Uhr

Hallo!

Was sagt denn der Kinderarzt?
Meine Schwester und ich waren als Kinder auch so dürr (meine Schwester noch dünner als ich), was vor allem daran lag, dass wir schlechte Esser waren. Der Kinderarzt hat aber immer gesagt, am gedeckten Tisch verhungert kein Kind.
Ehrlich gesagt, ich würde die Dickmacher und Süßigkeiten weglassen, den Kleinen ausgewogen und gesund ernähren, alles andere kannst du nicht beeinflussen. Der Kleine rennt sich halt alles wieder ab, holt sich aber ansonsten was er braucht.

Liebe Grüße!

Beitrag von lissi83 20.04.10 - 13:56 Uhr

Hallo

Hast du ein U-Heft? Dann guck mal hinten ins Somatogramm...die Größe und das Gewicht deines Kindes sind normal! Meine Tochter war auch immer eher dünn!
Das ist aber nix worüber man sich so große Sorgena machen müsste! Wenn, dann hätte doch sicher euer Kinderarzt auch schon mal was dazu gesagt!

Ich hab aber trotzdem nen Tipp für dich!

Komm mal weg von der Idee, dass du deinem Kind jede Menge Dickmacher #gruebel #kratz geben musst, damit es zunimmt! Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O! Und ich meine jetzt damit nicht, dass du jeglichen Süßkram weglassen sollst...nee nee...aber so wie du das beschreibst, hört sich das echt so an, als wenn es o.g. öfter gibt, damit sich dein Kind was anfuttert...!

lg

Beitrag von rmwib 20.04.10 - 13:59 Uhr

#pro

Und sooooooooooooo wenig find ich 15 Kilo jetzt nicht auf einen Meter, wenn ich überlege, dass mein Kurzer 90 cm lang und 11 Kilo schwer ist. Und er sieht eigentlich nicht aus, als müsste er Hunger leiden ;-)

Es kommt doch auch aufs Kind an. Und es gibt eben Kinder, die einfach dünn sind. Das Kind extra mit Torte zu mästen find ich total Panne.

Beitrag von lissi83 20.04.10 - 14:02 Uhr

So sieht das nämlich aus....

TOTAL PANNE#rofl das habe ich schon lange nicht mehr gehört...aber klingt immer wieder gut! Besser als
VOLL BESCHEUERT ....oder so...;-)

Beitrag von nicole-damian 20.04.10 - 14:00 Uhr

hmmm

mein kleiner ist jahre und wiegt 20,5 KG mein KiA meinte das ist nicht zu wenig..
und wenn meiner könnte wie er wollte würde er sich den ganzen tag von süssem zeugs ernähren..

aber er hat auch mal ne phase gehabt wo er sehr wenig gegessen hat..ich dachte schon sonst was aber das haben sie auch mal..

wenn er weiter abnimmt oder sowas dann würd ich auch mal zum arzt gehen.

lg nicole

Beitrag von igraine9 20.04.10 - 14:05 Uhr

Hallo,

mein Großer ist 1,04cm und wiegt ca. 14kg( nach Krankheiten auch mal nur 13kg). Er nimmt auch überhaupt nicht zu, wie auch, wenn er ständig in Bewegung ist. Unser KiA meinte, ich solle ihn ganz normal ausgewogen ernähren. Als Öl sollte es Cholesterinfreies Rapsöl sein. Und solange, wie er in seiner Kurve bleibt, ist alles in Ordung.

lg
Igraine+Michael(juli05)+Florian(juli´09)

Beitrag von 6woche.1 20.04.10 - 14:27 Uhr

Oh Gott mach dein Kind doch nicht dicker #schock lass ihn normal weiter essen,abwechslungsreiche gesunde Lebensmittel.Süssigkeiten nicht übertrieben anbieten.Am schluss geht der Schuss nach hinten los und Du hast wirklich ein dickes Kind.Joel wiegt auch nur 15Kg (eher etwas weniger und ist auch etwa 1 Meter gross) Alessa ist 14 Monate 76 cm gross und wiegt nur 8135 gr,Janic ist 1,20 cm gross udn wiegt 21Kg.Meine Kinder dürfen naschen aber nicht übertrieben.



Lg Andrea mit Kids