ich bin echt fertig....*silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marion0689 20.04.10 - 13:47 Uhr

Oh man .... hallo erstmal.

Heute ist echt irgendwie der Wurm drin.
Mein Kleiner ( 8 Monate ) zahnt und findet heute irgendwie nicht in den Schlaf. Ich trage, schunkel, fahre KiWa und er schreit wie am Spieß und kann nicht einschlafen.

Grad ist er eingeschlafen aber ich bin echt fertig mit der Welt. So wie heute, hat er lange nicht mehr geschrien. Jetzt schluchzt er vor sich hin.

Mal sehen wie lange er jetzt schläft...wahrscheinlich gehts gleich wieder los :-(

ohman...sorry für das Silopo...musste aber mal raus.

Der arme Kleine :(....

Beitrag von guezeldenise 20.04.10 - 13:54 Uhr

hey


so geht es uns grad auch so#schwitz
Arda ist nur am meckern, will sich nicht mehr allein beschäftigen, verlass ich kurz das zimmer fängt er sofort wieder an, will ich ihn auf dem boden legen zum spielen da ist das geschrei auch ganz groß....

Meiner ist 7 Monate und zahnt auch grad..

Schlafen tut er in moment auch nur im Kiwa... und wenn er schläft leg ich ihn dann in sein bett....

lg denise#liebdrueck

Beitrag von yasmin2101 20.04.10 - 13:56 Uhr

Das mit dem Schlafen scheint heute bei einigen Thema zusein, ich habe auch schon meinen Beitrag heute dazu geschrieben #gaehn

Wünsche dir viel Kraft #liebdrueck

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von anja-m 20.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo,das kenn ich von meiner großen Tochter..allerdings hab ich meiner kleinen,jetzt 6 Monate überhaupt keine Probleme..sie hat mit 4 Monaten schon zwei Zähne gehabt und diese fasst problemlos bekommen..was natürlich sehr gut hilft bei Zahnungsproblemen sind die Weleda Zahnungs und Fieberzäpfchen..ein antrosophisches Mittel. lg Anja

Beitrag von minishakira 20.04.10 - 14:19 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von marion0689 20.04.10 - 14:35 Uhr

Vielen vielen Dank für eure Antworten :)

Da fühlt man sich gleich besser, wenn man weis, dass man nicht allein ist :-)

Hoffentlich kommt bald der Papa vom Arbeiten, dann kann ich mal bisschen Haushalt machen.

Gerade siehts nämlich so aus, als würde der Vulkan nicht in Island explodieren, sondern mitten in meiner Wohnung :-D

Liebe Grüße!!