Brauche Euren Rat! AS am 25.03.10 und heute...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von pattypeppermint 20.04.10 - 14:19 Uhr

habe ich meinen EISPRUNG! hmm, ich bin hin und her gerissen. Sollen wir, oder sollen wir nicht! Ich werde ja nicht jünger, bin ja bald 35! habe auch nicht jeden Monat einen ES und daher denke ich EIGENTLICH, ich/ wir könnten es doch probieren!

Und ich denke/ hoffe, dass mein Körper selber weiß, wann er wieder schwanger werden kann!

Was denkt Ihr??? Wagen oder warten?? Körperlich ist alles okay bei mir und seelisch fühle ich mich dazu bereit...

Liebe Grüße
die Patty

Beitrag von steffiblue 20.04.10 - 14:24 Uhr

Also ich würde Dir raten, einfach in Dich rein zu hören, was fühlt sich für Dich richtig an?
Ich habe jetzt so viele unterschiedliche Facharztmeinungen hier zu dem Thema "Ab wann nach AS wieder schwanger werden"gelesen, dass ich mir da ganz einfach selbst vertraue. Meine F-Ärztin und die Oberärztin im Krankenhaus sagten beide, wir könnten sofort wieder los legen, hier lese ich ganz oft, man soll 2-3 Zyklen warten...
Mach so, wie Du Dich fühlst, wird schon richtig sein!
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!
Alles Liebe
Steffi mit Rike (17.05.2007) und #stern (12.04.2010)

Beitrag von paula978 20.04.10 - 14:25 Uhr

Hallo Du,

das mit deiner FG tut mir leid, ich habe das gleiche auch schon hinter mir, ich persönlich würde es riskieren, aber ich übe eben auch schon recht lange und ich habe auch schon das Gefühl, dass ich lansam zu alt werde (32).

Liebe Grüße und viel Glück!
Paula

Beitrag von amingo 20.04.10 - 14:58 Uhr

Hi ich bin Baujahr 75 :-p
Habe auch FG mit AS hinter mir und lege sofort wieder los ;-)
Der Körper wird es wissen, denke ich.
Ich wünsche dir viel #klee, höre auf dein #herzlich
LG Nicole

Beitrag von froschi0812 20.04.10 - 15:30 Uhr

Hi Patty,

wenn du dich stark genug für eine weiter SS fühlst, probiert es doch einfach aus!

Wer weiß denn, wie lange man üben muss, damit es klappt und vielleicht ist genau heute der richtige Tag dafür!

Dein Bauch wird es dir sagen, wenn es soweit ist!

:-)

Beitrag von pattypeppermint 20.04.10 - 17:15 Uhr

... ich denke wirklich, wir wagen es! Und dann werde ich ja sehen, ob mein Körper dazu bereit ist und wenn ja, das diese Mal alles gut geht...!

... auch wenn ich so Angst habe...!

Vielen lieben Dank für Eure Antworten und Ihr habt mir Mut gemacht, auf meinen Bauch zu hören!!

Liebe Grüße
die Patty

Beitrag von victoria1986 20.04.10 - 19:55 Uhr

Liebe Patty,
tut mir leid was du grad durchmachen musst. Ich hatte eine Ausschabung am 29.03. Mein Mann und ich üben auch schon wieder. Wenn dein Körper nicht bereit für eine erneute ss ist wird er diese auch nicht annehmen. Probiert es einfach. Wenn dein Körper schon wieder soweit ist, dann kann er auch eine ss verkraften. Ich Wunsch dir ganz viel glück und hoffe dass es bei dir mit dem Baby klappt!
LG Victoria