Schwanger im Meer baden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nancynina 20.04.10 - 14:28 Uhr

Hallo zusammen,

ist es unbedenklich hochschwanger im Meer baden zu gehen? Ich wohne in Spanien und werde den Sommer am Strand verbringen, ich frage mich jedoch ob die Wellen dem Baby was ausmachen?

Dies ist meine erste Schwangerschaft und war daher noch nie schwanger im Meer baden.

Danke für eure Antworten

Beitrag von babe2006 20.04.10 - 14:30 Uhr

Hallöchen,

natürlich kannst du im Meer baden :)

und die Wellen machen dem Baby gar nichts aus!



lg babe

Beitrag von mela05 20.04.10 - 14:32 Uhr

Darf ich dich vielleicht besuchen kommen ;-)

Ich will nämlich auch endlich wieder im Meer baden ;-)

Klar kannst du, Meerwasser ist doch viel gesünder als Das Wasser im Schwimmbad ;-)

Beitrag von brille09 20.04.10 - 14:33 Uhr

Die Wellen???? Sag mal, gehts noch? Ich mein, sorry, ich bin auch mit dem 1. Kind ss und mach mir Sorgen über gewisse Dinge. Aber man kanns definitiv übertreiben. Wie möchtest du erst reagieren, wenn dein Kind mal auf nen Baum klettert oder in Disco geht??? Das ist dann wesentlich gefährlicher als ne Welle!

Beitrag von canadia.und.baby. 20.04.10 - 14:34 Uhr

Tief durchatmen :) Sie hat doch nur was gefragt #schwitz

Beitrag von brille09 20.04.10 - 14:39 Uhr

Ja, sie hat nur gefragt. Aber mal ganz ehrlich, auch wenn das hier ein Forum ist und hauptsächlich gelangweilte Damen hier rumhängen (ja, mir ist selber auch grad ein bisserl langweilig). Ich finds trotzdem tragisch, wie ne Frau Verantwortung für ein Kind übernehmen will, wenn sie selber so wenig Ahnung vom Leben hat. Panische Mütter sind nämlich für Kinder katastrophal (weiß ich aus meinem Beruf :-p).

Beitrag von frederike05 20.04.10 - 14:49 Uhr

keep cool #cool

Fragen darf man doch wohl, dafür sind wir doch hier, mußt ja nicht drauf antworten, wenn es Dir zu dumm ist. Einfach weiter lesen und gut.

Beitrag von nancynina 20.04.10 - 14:52 Uhr

Danke :-D

Hier werde ich eine der wenigen werdenden Mamis am Strand sein, wie schon auf eine Antwort geschrieben, meiden die meisten Frauen hier das Meer und ziehen den Pool vor, wegen den Wellen. Da fand ich meine Frage doch berechtigt :-)

Beitrag von mela05 20.04.10 - 14:35 Uhr

Einatmen .... Ausatmen ... einatmen... ausatmen...

soll in der SSW gut tun ;-)

Beitrag von nancynina 20.04.10 - 14:47 Uhr

Hallo,
ich habe mit mehreren Spanischen Müttern gesprochen, die mir alle davon abgeraten haben und im Sommer den Pool vorgezogen haben.

Beitrag von firestone1980 20.04.10 - 15:11 Uhr

Vielleicht gings da eher um Infektionsgefahren als um die Wellen, oder? Aber andererseits - Wellen im Meer können echt heftig sein, ich selber bin mal von einer dermaßen unter Wasser gezogen worden, dass ich richtige TODESANGST hatte! Und da war ich nicht schwanger....

Ich mach meinem Kleinen Bauchschatz in der Wanne manchmal "wellen" darauf reagiert er auch. #herzlich

Beitrag von lauramarei 20.04.10 - 15:24 Uhr

Ohh, wie ich dich gerade beneide!!!! Ab ins Meer mit euch beiden!
Ich selber fliege in der 32. Woche noch nach Griechenland .... und das erste was ich bei der Ankunft tun werde ist ins Meer zu hüpfen!!!!!!

Liebste Grüße

Beitrag von maylu28 20.04.10 - 15:41 Uhr

Hallo,

ich war auch im Meer schwimmen. War super. Aber ich muss berichten, dass man mit Babybauch im Salzwasser irgendwie einen anderen Auftrieb hat.:-p

Alles Liebe und viel Spaß beim Schwimmen, wird vorallem der Haut guttun...

Maylu

Beitrag von betzedeiwelche 20.04.10 - 16:56 Uhr

Im Meer baden ist viel gesünder als im Chlorwasser weil dieses die Scheidenflora wesentlich mehr angreift. Viel Spaß, bin ja schon etwas neidisch#schmoll LG Betzy