10er und 20er Kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coco163 20.04.10 - 14:37 Uhr

Hallo Mädels,
ich hab schon mehrfach hier was von 10er und 20er Tests gehört. Kann mir jemand sagen, was der Unterschied ist. Ich versteh irgendwie nur noch Bahnhof. Dachte immer es gibt nur normalen oder Frühtest. Ich denke mal mein Eisprung müsste am 15. oder 16.04. gewesen sein. Wann kann ich also welchen Test benutzen und wo sehe ich, ob es ein 10er oder 20er ist. Danke Euch ganz herzlich für Eure Hilfe.

Grüsse Coco

Beitrag von majleen 20.04.10 - 14:47 Uhr

Für einen Test ist es noch wesentlich zu früh.
Der 10er Test ist der Frühtest und schlägt am schnellsten aus. Es muß eben weniger Schwangerschaftshormon im Pipi sein, als eben beim 25er.
Testen würd ich aber immer erst ab NMT.
Viel Glück

Majleen

Beitrag von mamaneuburg 20.04.10 - 14:48 Uhr

Ein 10er Test ist ein Frühtest, weil er geringere Mengen vom Schwangerschaftshormon messen kann, der normale Test ist ein 25er.