noch eine Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von antonia30 20.04.10 - 14:58 Uhr

Wie findet ihr Tristan?

Beitrag von bienja 20.04.10 - 15:00 Uhr

hey

so "lala" ...... nicht grade besonders schön find ich...
denk da immer an Isolde.... ;-) und an "trist"

nicht mein Fall

aber wenn er euch gefällt....

lg

Beitrag von blaue-blume 20.04.10 - 15:02 Uhr

hi!


ich mag den namen gern, schöner klang, gesprochen wie geschrieben, bekannt aber nicht abgelutscht.

noch schöner finde ich tizian...

lg anna

Beitrag von vonnimama 20.04.10 - 16:29 Uhr

Ich find den Namen gut! :-)

Beitrag von haseundmaus 20.04.10 - 16:31 Uhr

Hallo!

Ich mag ihn nicht so, klingt eben "trist", so wie öde, langweilig, traurig. Ich würde so nicht heißen wollen.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von niki1412 20.04.10 - 16:57 Uhr

Ich mag den Namen.

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von antonia30 20.04.10 - 17:30 Uhr

tja, dann haben wir einen ähnlichen Geschmack :-) Ich mag auch Helena sehr gern.
Bei Tristan bin ich mir allerdings noch nicht so sicher, ob der name alltagstauglich ist. Jedenfalls ist es nicht so ein Jamie-Tyler-Brooklyn-Jimmi-Blue-Bill-Name ;-)

Beitrag von niki1412 20.04.10 - 18:40 Uhr

Ja, das stimmt, finde ich auch. Tristan stand auch bei uns anfangs auf der Liste. Warum sollte er denn nicht alltagstauglich sein? Wegen Tristan und Isolde? Ich habe hier "die schöne Helena" - na und? ;-)

LG Niki

Beitrag von lilja27 20.04.10 - 18:26 Uhr

Ich mag den Namen.
Könnte mir auch vorstellen den zu vergeben.

Vielleicht gefallen dir auch

Timon, Kilian, Rouven, Tobias

lg

Beitrag von mias.engel 20.04.10 - 20:45 Uhr

tristan ist ein toller name,den hatte ich auch mal zur auswahl,allerdings heißt mein bruder christian und das wärezu ähnlich.
haben uns dann ganz schnell in den namen titus verliebt#verliebt

lg mia und titus(10mon)

Beitrag von shorty23 20.04.10 - 20:47 Uhr

Ich finde ihn eigentlich ganz gut, aber finde auch a. die Assoziation "trist" nicht so toll und b. denke ich sofort an "Tristan und Isolde" ...

Beitrag von wir3inrom 20.04.10 - 22:56 Uhr

Schööön!
Und ganz und gar nicht trist! ;-)

Beitrag von sassi31 21.04.10 - 12:02 Uhr

Schön.

Aber hier heißen leider viele Kinder so.