Dringend frag zwecks utrogestan

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von novemberbaby06 20.04.10 - 15:08 Uhr

hallo ihr liebe

ich bin eigentlich aus dem kiwu forum aber ich hab jetzt utrogestan vom FA bekommen da ich ne FG in der 5ssw hatte

eine frage es steht im internet das die wirkung besser ist wenn man einmal eine kapsel am morgen und eine kapsel abends nimmt da das progesteron konstant bleibt

bei mir stand aber das ich 1x2 nehmen muss.....

was ist nun besser? muss die vaginal nehmen

danke glg
dani

Beitrag von jennymaus101 20.04.10 - 15:14 Uhr

Hi Dani,

ich nehme die auch, jeden Abend 2 Stück Vaginal. Glaube das ist auch besser Abends, ersten weil ich die nehme bevor ich ins Bett gehe und zweitens wenn die sich dann unten drinnen auflösen läuft mir irgendwann meistens dann morgen beim aufstehen weißliche Flüssigkeit raus...was aber laut meiner FÄ normal ist. Vaginal sollen diese besser helfen.

Liebe Grüße
jenny

Beitrag von novemberbaby06 20.04.10 - 15:16 Uhr

genau so nehm ich sie auch

aber hab eben im net gelesen das es besser ist 1x mal morgen eine kapsel und 1xabends eine kapsel.....


naja vertrauen wir mal auf unsere fa

Beitrag von jennymaus101 20.04.10 - 15:19 Uhr

hmm...da bin ich leider überfragt? Ich soll die Abends nehmen weil man ja liegt, denke die kleinen Kügelchen könnten evt. über den Tag sonst vielleicht wieder etwas nach vorne rutschen...ist nur so eine vermutung...;-)

Ich habe aufgehört im I-Net soviel rumzulesen, weil wirklich überall etwas anderes steht und es mich leider total verrückt macht, denke dann viel zu viel nach...

Beitrag von liv79 20.04.10 - 15:18 Uhr

Hi,

also auf jeden Fall vaginal, das ist schon besser so.
Ich sollte auch 2 abends nehmen, und nach 2 FGs hat's dann auch sofort wunderbar geklappt!

Viel Erfolg :-D

Beitrag von babe2006 20.04.10 - 15:39 Uhr

Hallöchen,

nimm sie 1x2 stück am abend vaginal ;)

ist nachts angenehmer...dann läufts in der früh raus... ansonsten übern ganzen Tag...

musste 3x1 tägl. nehmen und fands schon nervig das es fast den ganzen tag über lief ;)

alles liebe

Beitrag von dani481 20.04.10 - 16:16 Uhr

ich hab anfangs auch erst 1x2 abends genommen und seit ca. 6. ssw nehme ich 3x2.

lg

Beitrag von bibihexe76 20.04.10 - 17:03 Uhr

Ich nehm auch 1x2 abends, der Doc meinte dass sie dann wirken, wo sie sollen und man nicht ständig zur Toilette rennt...

bibi