Wollte mich mal aus den KH melden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laracelin 20.04.10 - 15:19 Uhr

Ich bin seit gestern abend Stationer im krankenhaus und muss schauen wielang es dauern wird
Hab nen Harnweg infekt , Fieber, Schnupfen,Husten,Kopfweh und nen Pilz noch dazu
echt scheiße und sehr unangenehm
Dann hat die Kleine beim CDG auffällig hohe Herztöne die sind bei über 200 also alles nicht so einfach
jetzt bekomm ich antibiotika 1500 mg am tag habe schon 3 genommen aber bis jetzt merke ich leider noch nicht das es besser wird
Echt blöd ist das
Zum glück habe ich den laptop dabei sonst würde ich mich zu sehr langweilen
gesundheitlich bin ich echt am ende im moment
Naja wollte das einfach mal loswerden
freue mich wenn mir jemand schreibt.
lg
Lara

Beitrag von totalverliebt 20.04.10 - 15:32 Uhr

Hallo Lara, das tut mir leid #liebdrueck aber da kann man nichts machen.... du bist dann im Krankenhaus auf jeden Fall erstmal besser aufgehoben. Sieh es nicht negativ. Genieß ein bisschen die Ruhe, zum Glück hast Du ja einen Laptop.... meine Cousine musste damals ab dem 6. Monat bis zum Ende im Krankenhaus liegen, das ist heftig. Deins geht sicher bald vorbei und Du kannst wieder heim. VIEL GLÜCK #klee

Beitrag von frederike05 20.04.10 - 15:38 Uhr

Hallo Lara!

Lass Dich erstmal #liebdrueck, dass ist ja doof das Du im KH liegen musst. Ich kenn das mit dem Harnwegsinfekt, hatte dauernd eine, aber dann hab ich den Tipp hier bekommen, jeden Tag ein Cranberry-Kapsel zu nehmen und was soll ich sagen, sei dem ist es super #huepf.

Ich hoffe das die Herztöne ganz bald wieder in Ordnung kommen und das das Antibotika anschlägt, aus eigener Erfahrung weiß ich das es manchmal so 2-3 Tage dauern kann. Viiiiiieeeelllll Trinken, egal was, hauptsache rein damit.

Gute Besserung wünscht dir Frederike #blume

inside 12. Woche

Beitrag von laracelin 20.04.10 - 15:40 Uhr

danke für eure antworten
Ich mache im moment nichts anderes als trinken trinken und nochmals trinken ich renne alle 30 minuten auf klo echt blöd aber was rein kommt muss auch wieder raus
ich hoffe echt das es mir bald besser geht
Lg
Corinna

Beitrag von christina_franz 20.04.10 - 15:39 Uhr

ohje du arme wünsche dir ganz ganz gute besserung kann es gut nachvollziehen wie du´dich grad fühlst... war in meiner letzten ss auch ständig im krankenhaus wegen nierenbeckenentzündung etc. ist gar nicht schön...wünsche dir und deinem kleinen wurm dass euch bald wieder gut geht und das antibitika schnell anschlägt!!! lg chrissi