Ziehen wie bei Mens 20.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ilmbabe 20.04.10 - 15:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe eine kurze Frage. Ich bin heute 19+5 und hatte gegen Mittag "extreme" Schmerzen im Unterbauch. Es hat sich angefühlt, als ich meine Mens bekomme. Ich hab mich dann etwas hingelegt. Dabei hat unser Krümel dermaßen angefangen zu treten, dass die Schmerzen irgendwie auch Richtung Rücken wanderten. Ist schwer zu beschreiben. Ich weiß nicht, ob es durch die Bewegungen des Krümels kam.

Nun ist es seit ein paar Stunden wieder vorbei. Ist das normal? Am Anfang der SS hatte ich das öfter- da dachte ich, es seien die Mutterbänder.

Achja- wir waren vor genau einer Woche beim zweiten großen US- da war alles in Ordnung!

LG und vielen Dank für Eure Antworten!!

Bianca mit Düppen#ei 19+5

Beitrag von mela05 20.04.10 - 15:48 Uhr

Ja. das können wieder die Mutterbänder sein, hat mir meine FÄ gestern gesagt das zur Halbzeit hin die Mutterbänder wieder sich stark dehnen können die dann Schmerzen verursachen.

Meine FÄ hat mir gesagt ich solle Magnesium nehmen und mich ein wenig hinlegen.

ICh wünsche dir alles Gute

Lg
Mela

Beitrag von ilmbabe 20.04.10 - 15:51 Uhr

Lieben Dank für Deine Antwort!

Sowas in der Art habe ich mir schon gedacht, aber man will sich ja lieber "absichern" ;-)

Ich wünsche Dir auch noch eine wunderschöne Kugelzeit!!!#liebdrueck

Beitrag von mela05 20.04.10 - 16:03 Uhr

#liebdrueck