Erfahrungsberichte gesucht: Trampolin joey Jump 140 cm

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lumani 20.04.10 - 15:55 Uhr

Sind ja auf der Suche nach einem Geburtstaggeschenk für meine Kleine

Sie liebt Trampolinspringen und darf das ab und an bei meinen Cousinen (die haben so ein rießen Teil)...da die allerdings keinen Randschutz etc. haben und sich meine Kleine da letztes Jahr den Fuss gebrochen hat (lag aber nicht am fehlenden Randschutz) seh ich das nur ungern und mit "Bauchweh" und bleib immer argwöhnisch daneben stehen bzw. hab ich sie dieses Jahr jetzt noch gar nicht draufgelassen

Jetzt hab ich bei Jako-o grad ein "kleines" gesehen!

http://www.mytoys.de/Hudora-Sicherheits-Trampolin-joey-Jump-140-cm/Trampolin/Spielger%C3%A4te/KID/de-mt.ha.ca02.07.06/1891441

Allerdings weiß ich NULL ob das was ist...bzw. ob die "Hüpfkraft" mit knapp 13 kg überhaupt ausreicht um richtig hüpfen zu können! Meine Schwiegereltern haben so ein kleines Trampolin (ca. 1m) für´s Haus (die es oft auch in Schulen oder im Fitnessstudio gibt) und da kommt sie mit ihrem Gewicht gar nicht zum hüpfen weil das Sprungnetz so fest gespannt ist

Hat wer das oben genannte Trampolin oder kennt wen der so eins hat und kann darüber vielleicht mal berichten

Beitrag von lumani 20.04.10 - 15:55 Uhr

Hab´s nicht bei Jakoo gesehen sondern bei mytoys...aber Jakoo hat glaub auch so eins drin...

Beitrag von engelchen28 20.04.10 - 17:50 Uhr

hallo!
ganz ehrlich? ich würde entweder ein ganz kleines für drinnen kaufen oder ein mind. 305cm-großes mit netz für draußen. wir haben beides.
auf einem 140cm-großen kann man kaum besondere sprünge machen, denn von den 140 cm geht noch die umrandung (abdeckung) ab.
lg
julia

Beitrag von joanna71 20.04.10 - 18:48 Uhr

Also wir haben es im Garten und sind total zufrieden da spring meine Tochter sogar mit ihre Freundin zusammen und es geht sehr gut, auch die Sprungkraft ist gut. Sie findet es toll:-)

Beitrag von engelchen28 20.04.10 - 19:38 Uhr

ja, hoch und runter geht - aber was ist später mit "arschbombe" (weiß keinen besseren namen dafür), salto, bauchklatscher, rückenklatscher und all das, was meine große jetzt übt? DAS geht definitiv nicht auf so einem kleinen trampolin!

wir wären mit so einem teil nicht zufrieden, aber wenn ihr es seid, ist doch prima #:-).

Beitrag von joanna71 20.04.10 - 18:49 Uhr

Also wir haben es im Garten und sind total zufrieden da spring meine Tochter sogar mit ihre Freundin zusammen und es geht sehr gut, auch die Sprungkraft ist gut. Sie findet es toll

Beitrag von mikolaus 20.04.10 - 20:20 Uhr

Belastbar bis max. 35 kg.

richtig hüpfen können die Kleinen, wir hatten so eins -allerdings ohne Netz- beim Mutter-Kind-Turnen für die Kinder, die noch nicht in den Kindergarten gehen.