Hallo Ihr Lieben

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von casandra25 20.04.10 - 16:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mal schauen ob ich es schaffe zu erklären was bei mir los ist,... also ich habe vor 11 Monaten meinen kleinen Sohn bekommen, danach habe ich die Pille genommen die ich im März abgebrochen habe, seitdem habe ich normal meine Tage bekommen, doch nach 2 Tagen fing es schon wieder an für 6 Tage zu bluten aber schwächer, dann nach zwei Wochen jetzt wieder aber stärker,... ist das normal???

Zum Arzt wollte ich erst gehen wenn die Blutungen aufgehört haben,...

dann habe ich seit zwei Monaten das Gefühl das sich im Unterleib es anfühlt als ob da was sprudelt,... aber nur ab und zu,... keine schmerzen,... mhm hoffe ihr versteht es etwas,...

Beitrag von cherry4884 20.04.10 - 19:03 Uhr

Hmm, ich würd sagen, dass sich der Zyklus eben erst wieder einspielen muss und der Körper erstmal verrückt spielt...
und wegen dem Sprudeln... als ich gehibbelt hab, schwanger zu sein, hab ich mir alles mögliche eingebildet, jedes Zeichen irgendwie gedeutet;-) ich würde da jetzt nichts schlimmes finden... Hoffst du denn, dass du wieder schwanger bist?

Aber um sicher zu sein, geh natürlich lieber zum Arzt!

Alles Gute#klee