Wie findet ihr den Namen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tahiti 20.04.10 - 17:21 Uhr

Hallo, ich fand schon immer Hanna sehr schön als namen. Aber den gibt es ind er entfernten Verwandtschaft schon sehr oft. Habe als Alternative ( ich glaub sogar hier im Forum) Hanja gelesen. Gefällt mir sehr gut. Was haltet ihr von dem Nanem? Kennt ihr jemanden, der so heisst? Irgendwelche Assoziationen? oder kommt er so rüber wie "gewollt speziell".

Danke für eure Antworten

Tschüüüüüüü

Beitrag von superschatz 20.04.10 - 17:29 Uhr

Hallo,

ich persönlich finde ihn nicht toll, schaut ein wenig aus wie Anja versehentlich falsch geschrieben. :-)

Aber es ist EURE Entscheidung. Nehmt ihn, wenn er EUCh gefällt.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von trinerle83 20.04.10 - 17:33 Uhr

Hallo,

mir gefällt der Name auch nicht. Da finde ich Hanna viel schöner.

Beitrag von bienja 20.04.10 - 17:42 Uhr

ich habe ihn noch nie gehört - klingt wie Anja #schwitz

finde Hannah schöner....

oder habt ihr noch andere zur wahl?

Hanja wäre nicht mein Fall

lg

Beitrag von zaubertroll1972 20.04.10 - 17:47 Uhr

Hallo,
kenne keine Hanja und mag den Namen auch nicht.
Klingt wie Anja mit Sprachfehler.

LG Z.

Beitrag von aliciakommt 20.04.10 - 17:53 Uhr

Ich kannte mal eine Hanni, die mochte ich nicht sonderlich. Die EX meines Mannes heisst Tanja. Hm, nein, ich glaub Hanja gefällt mir nicht..

Beitrag von wetterleuchten 20.04.10 - 17:56 Uhr

Ich finde den Namen eigentlich sehr originell und sogar schön, NUR: ihr sollt dann bereit seit, immer "HÄ??"-Blicke zu ernten, weil es wie Anja oder Tanja klingt und sher seltener Name ist.

LG

Beitrag von julie8r 20.04.10 - 17:59 Uhr

Hey,

ich kenne eine nette Hanja (mittlerweile ist sie 30) und habe also eine positive Assoziation mit dem Namen.

Ich finde ihn ganz anders als Anja und Tanja, auch wenn er sich letztlich nur in 1 Buchstaben unterscheidet. Hanja wirkt auf mich nordisch und keiner Generation zugehörig (wie Anja und Tanja).

Ich find' den Namen schön.

#blume Julie

Beitrag von tahiti 20.04.10 - 18:07 Uhr

Danke für eure Antworten. Mir gefällt er sehr gut, würde mich auch net stören, dass er selten ist. Gibt auch die Schreibweise Hania. Oder Hanija. Bedeutet die Gelassene.

Beitrag von bienja 20.04.10 - 18:17 Uhr

dann finde ich

Hania besser!!! sieht nicht so nach AnJA aus :-/

lg

Beitrag von julie8r 20.04.10 - 18:26 Uhr

Hey,

"Hanija" finde ich einen Buchstaben zu viel, unnötig kompliziert.

"Hania" sieht auch nicht so schön aus wie Hanja und impliziert irgendwie die Aussprache "Ha-ni-a" mit Betonung auf dem "i". Die Hanja, die ich kenne, spricht sich aber wie "Anja"

Mein Favorit der 3 Schreibweise ist "Hanja". Das "j" hat so eine schöne Unterlänge (da spricht die Typografin in mir...), sodass nicht alle Buchstaben nur auf der Grundlinie aufsitzen, sondern auch mal einer "unten rausragt". Schön dynamisch.

Wann ist es denn bei Dir soweit?

#blume Julie

Beitrag von lilja27 20.04.10 - 18:24 Uhr

Also hanja nee find ich irgendwie ungelungen.

Hanna(H) find ich viel besser,
evtl ist es ja eine option für dich einen bindestrich namen draus zu machen.
Hanna-Sophie
Hanna-Marie
Hanna-Elis

Oder Johanna

lg

Beitrag von tama907 20.04.10 - 18:42 Uhr

Sorry, aber für mich ist das kein Name #schwitz

Beitrag von niki1412 20.04.10 - 18:47 Uhr

Hallo!

Und wie wäre es mit Johanna? Den finde ich toll - meine erste Tochter hieß mit zweitem Namen so. Klassisch, zeitlos und einfach schön! Hanja ist nicht so mein Ding.

Alles Gute
Niki mit Helena #blume

Beitrag von haseundmaus 20.04.10 - 19:22 Uhr

Hallo!

Ja, ich hatte den Namen vor ein paar Tagen hier auch gelesen. :-)
Ich mag den Namen, ist meinem ja sehr ähnlich. ;-)

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von katjafloh 20.04.10 - 21:10 Uhr

Hallo,

Hanja klingt eigendlich sehr schön. Aber wird wohl sehr oft mit Anja verwechselt werden, weil man das H ja beim sprechen bischen verschluckt. Aber wenn er Euch gefällt, nehmt ihn. Selten ist er auf jeden Fall. Kenne niemanden der so heißt. Habe auch keine Assoziationen dazu. Mir fällt höchstens der name Anja oder Hanka dazu ein.

Weitere Alternativen zu Hanna:

Johanna
Jonna
Jona
Joan
Joana
Anna
Anne
Hanka

LG Katja

Beitrag von hannah.25 20.04.10 - 22:15 Uhr

hallo,

ich find hanja an sich ganz ok, aber nicht so wunderschön wie eben eure erste wahl hannah.

ich find hannah viel, viel schöner. wie wär es denn mit einem zweitnamen dazu, damit er individueller wird??

also meine wahl wäre deutlich eher hannah als hanja.
ich mag meinen namen eben sehr ;-)

liebe grüße
hannah

Beitrag von luzie2 20.04.10 - 23:30 Uhr

Hallo,
wie wäre es mit Fenja? Klingt viel weicher - finde ich.

LG Kiki

Beitrag von daisydonnerkeil 21.04.10 - 09:44 Uhr

sorry, aber ich finde Hanja klingt wie ein Pony-Name.