bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanja896 20.04.10 - 17:34 Uhr

http://www.babytrage-ratgeber.de/babytragen_vergleich/bilder/chicco%20go.jpg

ich bekomme von meiner schwägerin diese trage, ist die ok, weil tragetuch mag er nicht?!

lg tanja

Beitrag von blitzi007 20.04.10 - 17:38 Uhr

Hallo,

nein, ist sie leider nicht!
Die Anhock-Spreizstellung ist nicht gewährleistet (Oberschenkel u. Wade sind zu 90° angewinkelt, bei dieser Trage schlackern die Beine herum.
Weiterhin drückt sein eigenes Körpergewicht auf die Geschlechtsteile und er hängt im Hohlkreuz in der Trage.
Darüberhinaus ist es auch für dich nicht toll zum Tragen, denn das Gewicht des Kleinen geht ganz schnell auf deine Schultern, denn bei dieser Trage wird das Gewicht auf deine Schultern verlagert.

Bei ergonomisch korrekten Tragen wird das Gewicht des Babies/Kleinkindes auf deine Hüfte verlagert.

Ich empfehle dir den Manduca oder den ErgoCarrier, aber BITTE nicht diese Trage!!!!!!!!!!!

lg Tina

Beitrag von katta78 20.04.10 - 17:44 Uhr

hallo tanja,

ich muß mich leider anschließen,sie ist wirklich alles andere als gesund für dich und dein baby.unbedingt finger weg.
darf ich fragen,wie alt dein baby ist und welche art tuch ihr probiert habt und welche bindetechnik?

liebe grüße,katta

Beitrag von yorks 20.04.10 - 18:37 Uhr

Hi,

ich hatte so eine ähnliche. Hab mich da schlecht belesen und sie ein paar Mal genutzt. Habe dann aber schnell gemerkt das Louis da eher auf seinen Genitalien sitzt als auf dem Popo und seine Beine baumeln mir im Weg rum.

Habe jetzt eine Manduca, da sitzt er super drinn, mir tun die Schultern nicht mehr weh und damit kann man sich bücken etc., keine Beinchen im Weg.

Jetzt musst du das nur noch deiner Schwägerin beibringen. ;-)