Matjes ist auch roh, wa?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wespse 20.04.10 - 17:38 Uhr

War grad beim Fischhändler. Und dann seh ich da lecker frischen Matjes liegen! Mjam!!! Aber auf den muss ich wohl diese Jahr verzichten, was? Und den mag ich soooo gerne...

Beitrag von mumpi3 20.04.10 - 17:42 Uhr

Schon roh das stimmt, aber ich hab ihn trotzdem gegessen und ist nix passiert..

#mampf also hau rein, sollst ja kein kilo essen..
:-p

Beitrag von inoola 20.04.10 - 17:51 Uhr

jap, ist echt roh.
also ich würds an deiner stelle lassen. es steht ja nich dran welcher nun "das schwarze schaf" ist.
das risiko besteht.
du kannst es drauf anlegen, und hoffen das du heile durch kommst, oder du bist die 40 wochen sicherheitshalber auf entzug:)

geht mir auch so :) ich liiiiebe sushi und matjes brötchen. nach der ss werde ich das auch genießen, aber die zeit der ss schaff ich auch ohne für meine bauchzwerge.

lg inoo

Beitrag von superschatz 20.04.10 - 17:47 Uhr

Hallo,

es wird aufgrund einer Infektionsgefahr und einer möglichen Schadstoffbelastung davon abgeraten, aber man kann sich auch unnötig verrückt machen. Ich habe auf kaum etwas verzichtet und es war alles wunderbar. :-D

Also guten Hunger, lass ihn dir schmecken!;-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von sarah21484 20.04.10 - 17:59 Uhr

mal ganz ehrlich : machen wir uns da nich alle etwas verrückt??? Ich mein früher haben sie auch alles gefuttert!
Und in meiner ersten SS hab ich auch alles gegessen worauf ich Appetit hatte...und meine Tochter is kerngesund und wohl aufgeboren.

Beitrag von inoola 20.04.10 - 18:31 Uhr

naja, irgendjemand hat ja wohl mal festgestellt, das es risiken bei rohen sachen geben kann.
und wenn man für sich selbst entcheidet, das man jegliches risiko meiden möchte, ist das denke ich ok, wenn sie keinen matjes isst, heißt es ja nich ds sie altanativ hunger leiden muss.

"früher aben sie auch alles gefuttert"...

früher haben auch viele mehr im garten sachen angepflanzt, oder auf dem feld gearbeitet, und waren deshalb evtl schon toxo positiv. also wars dann zumindest wegen toxo egal was gegessen wird.

aber auch da. es heißt ja nich, das nur weil früher alles gegessen wurde, das nie was passiert ist. es muss ja nich jeder matjes "schlecht" sein.
aber ich möchte nich gerade die 1000ste matjes esserin sein, und gerade der 1000ste war genau der falsche.

aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. ich denke mal, wenn wespse sich darum keine gedanken machen würde, wenn sie auf soetwas achten möchte, müsste sie auch nich fragen.

lg inoo

Beitrag von italyelfchen 20.04.10 - 20:15 Uhr

Genau, und auf den Müll mit so modernem Kram wie Kindersitzen! Früher saßen wir auch auf dem Schoss oder lagen einfach in der Kinderwagenwanne auf dem Rücksitz!

;-)

*ironie off*

Beitrag von schnuggs 20.04.10 - 20:05 Uhr

Los! Schnapp dir den ollen Fisch und lass ihn dir schmecken!!! #mampf#koch
Ich hab mir als Anhaltspunkt die folgende Liste runtergeladen und schaue immer mal wieder nach, wenn ich nicht genau weiß, was ok ist. #kratzAber sklavisch muss man sich ja nun echt nicht dran halten. Soll aber jeder selbst entscheiden! :-p
http://www.was-wir-essen.de/infosfuer/schwangerschaft_lebensmittelinfektionen.php

PDF-Datei ist ganz unten auf der Seite!

Guten Hunger und alles Gute!#klee

Beitrag von italyelfchen 20.04.10 - 20:13 Uhr

Huhu,

Matjes ist sehr stark gesalzen und darum eigentlich sicher was Listerien angeht!

Die Liste wurde ja oben schon gepostet, da steht Matjes auch bei den Lebensmitteln, die man in der Schwangerschaft essen kann, weil sie als sicher eingestuft sind!

Liebe Grüße
Elfchen