wie findet ihr den namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mariam-mariam 20.04.10 - 18:24 Uhr

hallo ihr lieben,

bin in der 34+4 ssw. Wir bekommen einen Sohn. Können uns nicht entscheiden zwischen Samim und Rehan. Ist ein ausländische Name. Wir haben die zwei im internet gefunden, möchten nicht eine häufigen namen, was jeder hat, soll was neues sein.....

Beitrag von vitruvia 20.04.10 - 18:27 Uhr

Ich hab beide Namen bisher nie gehört. Scheinen mir hier in Europa auch sehr selten zu sein.

Und wenn sie Euch gefallen...

Was andere darüber denken, sollte für Euch nicht wichtig sein! Denn es wird immer Menschen geben, die versuchen werden, Euch einen Namen madig zu machen.


Vit

Beitrag von mariam-mariam 20.04.10 - 18:30 Uhr

Ja, ich weiss. Ich will ja nicht wissen wem es hier gefällt, nur was sich schöner anhört. Es sind ja auch neue namen, man muss ja nicht nur die namen schön finden die es schon gibt.

Beitrag von casssiopaia 20.04.10 - 18:29 Uhr

Ich habe beide Namen noch nie gehört.

Samim finde ich nicht so toll, durch die zwei m klingt es holprig. Samin fände ich schöner.

Rehan... hmm, weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Musste gleich an Tolkiens Herr der Ringe denken, an das Volk der Rohan.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von dagegen 20.04.10 - 18:29 Uhr

Hallo,

grundsätzlich hört sich Rehan gefälliger an (für meine Ohren zumindest) wobei ich den Namen Sami (nicht englisch ausgesprochen!) sehr schön finde, aber Samim ist stolperig.

Gibt es denn Bedeutungen für die Namen? Manche gehen schon wegen der Bedeutung nicht ;-)

Beitrag von mariam-mariam 20.04.10 - 18:33 Uhr

Ja, ich weiss. Ich will ja nicht wissen wem es hier gefällt, nur was sich schöner anhört. Es sind ja auch neue namen, man muss ja nicht nur die namen schön finden die es schon gibt. Rehan bedeutet Duft und Samim sympathisch

Beitrag von dagegen 20.04.10 - 20:45 Uhr

ja ja, schon klar, ich habe dir aber auch nicht gesagt nimm doch lieber den altbekannten Namen xxxx und dir damit einen völlig neuen Namen vorgeschlagen, oder?

Aber es ist wie es ist, Rehan ist sprachlich stimmig und Samim hört sich durch dieses m am Ende irgendwie holprig an, während der Name Sami (der Helle, der Erleuchtete) leicht gesprochen werden kann.... und aus dem selben Namenstamm kommt

Die Bedeutungen von euren Namen sind beide schön, wobei mir da symphatisch besser gefällt als Duft... aber nun ja..

viele Grüße

Beitrag von bienja 20.04.10 - 18:40 Uhr

von den beiden würde ich wenn dann nur Rehan nehmen... klingt sehr ausländisch alles ...

Samim klingt irgendwie ganz schlimm finde ich... denke da kommen kinder auf ganz böse sachen um ihn dann zu ärgern ;-) #schock

Rehan klingt.... nach herr der ringe Rohan ;-) oder so aber besser wie Samim ;-)

viel erfolg bei der suche...

Beitrag von julie8r 20.04.10 - 18:45 Uhr

Samim klingt wegen des 2. "m"s seltsam, finde ich.

Und bei "Rehan" denke ich an "Reha".

Was bedeuten die Namen und wir kommt Ihr darauf? Hat Eure Familie einen ausländischen Hintergrund oder wollt Ihr einfach nur etwas besonders Ausgefallenes?

#blume Julie

Beitrag von canadia.und.baby. 20.04.10 - 18:55 Uhr

Alleine vom ausprechen her würde ich Rehan vorziehen :)

Alles gute

Beitrag von haseundmaus 20.04.10 - 19:19 Uhr

Hallo!

Wie hier schon wer schrieb, Samin wäre schön! Samim klingt etwas verschnupft in der Aussprache. :-)

Rehan klingt nicht gut find ich.
Als Abwandlung.. Dejan find ich gut!

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von -tinkerbellchen- 20.04.10 - 19:53 Uhr

Wie wärs mit Ramin.. (Ist ja ne Art Mischung aus beidem?) :-)

Beitrag von katjafloh 20.04.10 - 21:01 Uhr

Rehan klingt in meinen Ohren schön und harmonisch.

Samim ist meiner Meinung nach durch die 2 m´s irgendwie nicht gut auszusprechen.

LG Katja

Beitrag von wir3inrom 20.04.10 - 22:55 Uhr

Über den Spielplatz läßt sich Rehan besser rufen ;-)

Ich finde auch - trotz der schönen Bedeutung - dass Samim durch das m am Schluss verschnupft klingt. Außerdem gebe ich zu bedenken, dass er so geschrieben sicher immer und immer wieder im Lauf des Lebens buchstabiert werden muss.