6 Monate - schlaeft nur mit Foehn

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sako2000 20.04.10 - 19:09 Uhr

Hallo Mamis,

meine 6 Monate alte Tochter schlaeft abends fast nur noch mit Foehn ein.
Sie ist todmuede, findet aber nicht in den Schlaf.

Wenn ich den Foehn anmache, dann dreht sie sich sofort ins Stillkissen und schlaeft nach spaetestens 10 Minuten tief und fest (und dann auch 7 Stunden).

Kann ich das so beibehalten oder sollte ich sie vom Foehn "entwoehnen"?

LG und danke,
Claudia

Ps. Ueber Tag klappt es meistens auch ohne Foehn.

Beitrag von tykat 20.04.10 - 19:25 Uhr

"Kann ich das so beibehalten oder sollte ich sie vom Foehn "entwoehnen"?"

Das kommt drauf an, ob es für Dich so optimal ist, dass dein Kind nur mit Föhn schläft...ich fände es nicht so günstig.Schließlich wäre es ja auch gut wenn das Kind mal schlafen würde wenn Du unterwegs bist.Und da hast Du ja in der Regel keinen Föhn dabei;-)

Je länger Du das jetzt so machst, desto schwerer wird die Entwöhnung.

Letztendlich mußt Du das alleine entscheiden, aber ich würde sie langsam entwöhnen.

LG

Beitrag von smurfine 20.04.10 - 19:52 Uhr

..ich würde das mit dem Föhn aus Brandschutzgründen lassen und auf mp3 umsteigen. Spart außerdem Strom. Den Rest bringt die Zeit. Unsere Tochter hat ihre Schlafgewohnheiten sicher schon 20x geändert..

LG:
fina

Beitrag von lienschi 20.04.10 - 20:27 Uhr

huhu,

kuck mal hier...

http://www.amazon.de/Staubsauger-Co-Einschlafhilfe-Marc-Frank/dp/3941009060/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1271787922&sr=8-4

sind auch Föngeräusche drauf... das ist praktischer als der echte Fön... und sicherer. ;-)

lg, Caro

Beitrag von zwerg07 20.04.10 - 21:03 Uhr

Hallo,

haben auch so einen kleinen Burschen, der nur mit Fön schläft, allerdings nur am Tag. Trotz Stromverbrauch, soll er seinen Fön haben, wenns ihn beruhigt.

Musste schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen habe.


LG

Beitrag von bae 20.04.10 - 21:08 Uhr

so einen kandidaten hatten wir auch bzw. haben wir(nummer 2) wenn er gar nicht zur ruhe kommt(8 wochen) mach ich die dunstabzugshaube an:-)

Beitrag von hanghuhn79 20.04.10 - 21:19 Uhr

Also ich habe festgestellt, das mein kleiner Heiopei sich gut beruhigt und einschläft wenn ich ihn "anatme".
Nicht pusten, denn dann wird es ja kalt, sondern direkt vor seinem Gesicht ganz in Ruhe atme. Richtung Nase und Mund. Versuch das mal. Das wirkt in 1-2 Minuten bei mir.

Beitrag von sako2000 20.04.10 - 22:33 Uhr

Ok, das probier ich mal. Vielen Dank!
Wie gesagt, am Tag lege ich mich dicht zu ihr (atme ja auch dabei - logisch!) und dann schlaeft sie schnell ein.

LG, Claudia

Beitrag von katta78 21.04.10 - 13:26 Uhr

...solltest du aber keinen Knobi vorher gegessen haben...#rofl

liebe grüße,katta