Morgen FWU - hab so Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sailor1970 20.04.10 - 19:22 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!!!

Habe morgen früh Termin in Düsseldorf für FWU.
Bin soooo aufgeregt und mir geht echt die Düse.
Habe nicht mal so Angst vor dem eigentlichen Eingriff, sondern halt vor dem Ergebnis und Angst vor FG.

Versuche mich jetzt noch ein wenig abzulenken.

Sorry fürs #bla#bla

Euch allen einen schönen Abend
Danke fürs zuhören;-)

Sailor1970 u Mimi inside (16ssw)

Beitrag von jenni-1978 20.04.10 - 19:24 Uhr

Darf man fragen warum Du die FWU überhaupt machen lässt?

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #baby-boy (23+0 SSW)

Beitrag von sailor1970 20.04.10 - 19:29 Uhr

Hallo Jenni,

naja, bin 40 Jahre alt.... da macht das schon Sinn...

Entscheidung steht und steh auch voll dahinter, aber etwas Schiss hat man halt dennoch...

Wird schon alles gut gehen#zitter

Schön, wenn`s bei uns ein Junge wird, wird er auch Jonas heißen :-)

LG

Beitrag von freno 20.04.10 - 19:26 Uhr

Hallo

Je relaxter du bist, desto weniger kann passieren.

Vor einer FG mussst du keine Angst haben. Die kommt sooooo selten vor. Das Ergebnis musst du halt abwarten, aber wenn du einen Schnelltest machen lässt, dann bekommst du schonmal die ersten INfos nach einem Tag. Das hat mir sehr geholfen.

Viel Erfolg

Freno

Beitrag von sailor1970 20.04.10 - 19:31 Uhr

Danke für deine Antwort.
Wir machen auch den Schnelltest. 2 Wochen warten kann ich nicht.
So wissen wir am Donnerstag Bescheid.

LG

Beitrag von banjogirl-1 20.04.10 - 19:28 Uhr

Hallo,
das kann ich gut nachvollziehen,aber es war dann doch alles nicht so schlimm,immer positiv denken,wenn während der Untersuchung alles glatt läuft sind die Chancen sehr gut keine FG zu haben.
Die Ärzte sind sehr erfahren und haben diese Untersuchung schon sehr oft gemacht,so daß ein Blasensprung während der Untersuchung fast ausgeschlossen ist,und wenn du dich hinterher schonst,hast du nochmal bessere Chancen das alles glatt geht,gibts denn Gründe warum du es machen läßt,Vorbelastungen in der Familie,oder machst du es wie ich aus anderen Gründen?
Ich drücke die Daumen
LG

Beitrag von sailor1970 20.04.10 - 19:33 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ganz lieb.
Naja ich bin 40 und ich/wir wollen halt Gewissheit haben.
Ich hoffe auch, dass ich morgen ruhiger bin, wird schon alles werden.
Mit dem Schnelltest wissen wir am Donnerstag zum Glück schon Bescheid.
Dann ist schonen bis zum WE angesagt.

Danke fürs Daumendrücken

LG

Beitrag von bountimaus 20.04.10 - 19:36 Uhr

huhu,

also der Grund das Du 40 bist, zählt ja nicht so ganz ;-)

Ich habe in meinerFamilie zwei Mütter die mit über 40 noch ein Baby bekommen haben. Alles ohne Komplikationen oder zusätzliche FWU !! Auch habe ich im Bekanntenkreis Frauen die Ü-40 noch Mütter geworden sind. Heutzutage scheint es schon "normal" zu sein ;-) Es hat nicht immer was mit dem Alter zu tun..

Ergab denn die NFM so schlechte Werte ? Was kam bei den Blutwerten heraus ? Auch nicht so toll ?

Es ist bestimmt nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und ich verstehe Deine Angst... Aber mach Dich bitte nicht soooooooooooooo verrückt !!!!

Ich wünsche Dir alles gute #klee Sabrina #ei 33

Beitrag von sailor1970 20.04.10 - 19:51 Uhr

Huhu!

Nun ja, doch für uns war das Alter Grund genug...
Aber das ist ja nun auch egal, die Entscheidung war vor langer Zeit und da habe ich es mir echt nicht leicht gemacht,puh, da möchte ich heute Abend nicht auch noch drüber nachdenken, und die Entscheidung nochmal hinterfragen, bzw. durchleben. ;-)

Hab ganz ganz lieben Dank für deine Worte, machen mir Mut, dass alles gut wird. Auch bei mir alten Ziege #rofl

Ganz lieben Gruß

Beitrag von bountimaus 20.04.10 - 20:13 Uhr

hast Du denn keine NFM machen lassen ? Keine Blutuntersuchung sondern von vorhinein Dich zu einer FWU entschieden ? #schwitz Hat Dir Dein FA nicht erstmal angeboten auf diese Art und Weise zu testen ??