thema abendbrot

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von purpleheart311 20.04.10 - 19:45 Uhr

Hallo!
Meine Maus wird nächste Woche 8 Monate alt und ich würde gern langsam beginnen ihr abends Brot anzubieten! Nun meine Frage: Welches Brot eignet sich am besten und was tu ich drauf?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Beitrag von kati1981 20.04.10 - 19:54 Uhr

hallo!

also mein kleiner bekommt jetzt auch schon länger brot zur zeit aber nur frühs,abends fang ich gerade erst an!
ich nehme ganz normales mischbrot was wir auch essen,drauf mach ich leberwurst,schmierkäse halt alles was sich streichen lässt! er mag es sehr gerne! #mampf

lg
kati mit elias-noel

Beitrag von supie79 20.04.10 - 20:03 Uhr

Hallo!

Ihr gebt schon Brot? Meine Maus ist jetzt 9 Monate alt, dann könnte ich es ja auch mal probieren!
Schneidet ihr die Rinde weg?

Supie79 und Antonia (9 Mon) :-D

Beitrag von purpleheart311 20.04.10 - 20:12 Uhr

Wir habens noch nicht mit brot probiert, aber ich würde die Rinde wegschneiden

Beitrag von knueddel 20.04.10 - 20:15 Uhr

Hallo,

wir haben direkt mit Vollkornbrot angefangen, also eines ohne dicke Körner drin. Das essen wir immer und unsere Maus mag es gern.
Am Anfang gab es meist Frischkäse, am beliebtesten war der mit Kräutern und Knoblauch. Später mal Teewurst, Leberwurst in Maßen und ganz selten mal Marmelade (unsere Kleine isst lieber herzhaft). Ich hab ihr immer zwei Sachen hingehalten und gesagt, was es ist und sie hat ausgesucht, erst durch danach greifen, mittlerweile kann sie es benennen ( für "Insider" verständlich ;-) )

LG Cindy

Beitrag von co.co21 20.04.10 - 21:01 Uhr

Bei uns gibt es seit einiger Zeit zum Frühstück Brot oder brötchen. Hab am Anfang immer geschaut, dass ich ein extra feingemahlenes brot kaufe, aber mittlerweile isst sie unseres...die Leinsamen etc kommen eh wieder komplett unten raus und verschlucken kann sie sich daran auch nicht.

Rinde schneid ich meistens weg, drauf bekommt sie Butter, Frischkäse oder Kalbsleberwurst, findet sie alles sehr lecker. Brötchen bekommt sie Vollkornbrötchen ohne Körner oder Lauge.

LG Simone mit Lara 9 Monate