Angst vor erneuter Fehlgeburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassi1612 20.04.10 - 20:27 Uhr

Hallo ihr lieben kugelbauchis!
Am donnerstag habe ich meinen 2. FA besuch und irgendwie hab ich schon totale angst davor! Vor ca. 11 monaten habe ich mein würmchen in der 11. woche verloren und jetzt habe ich solche angst dass es wieder passiert! Habt ihr vielleicht erfahrung mit diesem thema und habt nach kurzer zeit eine gute gesunge SS hinter euch und ein gesundes baby auf die welt gebracht? Ich würde mich über komis sehr freuen!

Viele liebe grüsse

Beitrag von aliciakommt 20.04.10 - 20:29 Uhr

FG im November 07- gesunde Schwangerschaft im Januar 2008 (meine Tochter wurde im Oktober 2008 geboren)

FG im August 2009- bin jetzt in der 15. Woche #ole

Keine Angst haben, sondern positiv nach vorne schauen!

VG*N

Beitrag von ryja 20.04.10 - 20:35 Uhr

FG im Januar 2009 in der 9. Woche
dann lange auf eine nächste SS gewartet
über ein Jahr später hat es endlich geklappt.
Totale Panik, zwischendurch war ich mir sicher (alle SS-Anzeichen weg), dass es wieder schief gegangen ist. In der 9. Woche bin ich sogar vor lauter Sorge einfach zum FA

Wie ging die Geschichte aus?
Bin jetzt in der 18. SSW - habe mit der Angst leben gelernt (seit ich den Krümel spüre, ist es besser - aber nicht weg.)


Dir wünsche ich alles, alles Gute. Es wird bestimmt werden!!!




Beitrag von steffi-1985 20.04.10 - 20:35 Uhr

Hi.

Ich hatte letztes Jahr im Juni auch eine FG. Als ich dann wieder schwanger wurde war die Angst das wieder etwas sein könnte riesig. Es ist aber bis jetzt alles gut gegangen und ich denke das es auch so bleibt. Versuch dich einfach nicht zu sehr reinzusteigern, es wird schon alles gut gehen.

Lg Steffi

Beitrag von duck77 20.04.10 - 20:50 Uhr

Ich hatte 'ne FG im Juli 2009 und bin jetzt SS in der 22. Woche. Bisher alles gut, Krümel rumort rum, alles okay.

Versuch gelassen zu bleiben, auch wenn's schwer fällt.

LG
Yvonne

Beitrag von cindy1973 20.04.10 - 21:18 Uhr

huhu,

habe bereits zwei Kinder (8 und 5 Jahre).... letzten Nov.09 hatte ich eine Ausschabung wg. eines Windeis...:-( 2 Zyklen abgewartet und dann im Februar erneut schwanger geworden. Komme morgen in die 16.SSW und es ist bis jetzt *toi * toi* toi * alles in Ordnung #klee

Wünsch Dir alles Gute #klee

LG Cindy#herzlich

Beitrag von liv79 21.04.10 - 08:56 Uhr

Hi,
ich hatte im letzten Jahr gleich zwei Fehlgeburten und bin jetzt glücklich und fit in der 23. Woche schwanger mit einem kleinen Jungen und gehe davon aus, dass jetzt nichts mehr schief geht!!! #verliebt
Deine Angst ist normal, aber normal ist es eben auch, dass sehr viele Frauen Fehlgeburten haben und danach alles gut läuft!
#liebdrueck