Kirchendekoration

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von schmolle 20.04.10 - 20:36 Uhr

Hallo - brauche dringend mal nen Rat, bin auf der Suche nach ner Kirchendeko für unsere Hochzeit, ist ja sooooo kompliziert #schwitz. Soll nicht so kitschig sein, aber dennoch schön. Vor allem - was machen wir nur an unsere 2 Stühle #kratz??? Dachte evtl. an Stuhlhussen mit wenig Deko. Was macht ihr so??? Würde mich über jede neue Anregung freuen.
Ach ja --- und habt ihr auch ein Kirchenheft mit dem Ablauf??? Da suchen wir auch noch kräftig nach Anregungen. Also ihr seht ---- wir sind mächtig auf der Suche, nur UNS haben wir gefunden.#verliebt ;-)

Wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe auf vieeeeele Anregungen und Ideen
schmolle

Beitrag von italyelfchen 20.04.10 - 20:49 Uhr

Huhu,

also wir hatten zwei Hocker, da war nichts weiter dran! Sie standen auch schräg zur Gemeinde hin gerichtet...

An den Bankreihen hatten wir eine mit bissel grünem Farn zusammen eingewickelte Gerbera und dann mit einem weißen Band angebunden!
Das war schon die gesamte Deko! Die Kirche war so auch schon recht prunktvoll! Ach ja, vorn standen noch Vasen mit großen weißen Blumen von der Trauung direkt vor unsere! Da haben wir dann auch einfach noch eine Gerbera dazu gesteckt! ;-) #hicks

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von kanische 20.04.10 - 21:26 Uhr

hallo wir hatten stuhlhussen daran besfestigt an der Lehne waren dann zwei Herzen die Ich aus Bindedraht er gebogen und dann mit grün und kleinen Blumen (künstlich) umwickelt habe. Also alles dezent!

An den Bänken hatten wir ein rotes Band mit Efeuranken herunterhängen. Auf dem Altar ein Gesteck und auch der Taufstein war mit Efeu bestückt.

Kirchenheft. A5 Querformat an der Kurzen Seite gelocht und ein Band durchgefedelt. Vorne Bild der Kirche mit Datum und Namen von uns. Dann ganz normaler Ablauf mit Liedtexten. Hinten war dann noch ein taschentuch für die Freundentränen befestigt.

LG

Beitrag von biene1975 21.04.10 - 08:55 Uhr

Hallo,

wir hatten auch alles ganz schlicht, da wir in einer sehr schönen, prunkvollen Schloßkapelle geheiratet haben.

Wir hatten an unseren Stühlen ( die ansich schon total schön waren) nur einen Buchskranz hängen mit einer rosa Rose unten in der Mitte und da waren noch Bänder in rosa und Pink dran.

Diese Buchskränze haben wir auch an jede zweite Bank gehängt.

Kam total gut an und sind nicht die tyischen Gestecke.

Wg. Kirchenheft hab ich im Internet so Vorlagen gefunden. Wie so der Ablauf ist bzw so ein Heft ausschaut.
Wegen dem Ablauf mußt du eh erst mitn Pfarrer reden, das macht jeder ein bischen anders.
Ansonsten hab ich so Büttenpapier genommen, einmal geknickt und an der Knickfalte dann ein rosa Bändchen rum. Auf der ersten Seite hab ich ein Bild von unserem Schloß auf dem wir geheiratet haben.

Wünsche euch noch viel Spaß bei den Vorbereitungen.

Sabine

Beitrag von dreidreidrei 21.04.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

wir werden unsere Stühle nicht schmücken.. bei uns sieht es wie folgt aus:
an jeder zweiten bank (auf beiden seiten natürlich) eine weiße rose mit langen gräsern und weißem band
ein altargesteck aus weißen und fliederfarbenen rosen. das gesteck fließt sozusagen den altar runter
und vorne wo wir beide sitzen sind zwei margaritenbäumchen in schönen weißen töpen und mit weißem band geschmückt (leihen wir vom blumenladen - gar nicht teuer!)

LG