dass es Euch gibt...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dupsimaus 20.04.10 - 20:37 Uhr

ich bin voller Hoffnung, dass es nur noch besser werden kann.
Lange Jahre habe ich alles mögliche Versucht schwanger zu werden. Nach 6 Jahren kam unser kleiner Muck auf die Welt. Nach weiteren 3,5 Jahren war ich wieder schwanger, leider war sie glücklos.

Jetzt 6 Monate nach der FG möchte ich alles anders machen und bitte Euch um Hilfe.

Ich möchte nichts mehr auf natürlichem Wege versuchen, sondern alles auf eine Karte setzen.

Denn wenn ich es jetzt nicht mehr versuche, habe ich das Gefühl, ich müsse mich für etwas anderes entscheiden, um vor lauter zählen, rechnen und hoffen nicht zu vergehen...

Yvonne mit Jara fest in der Hand und einem #stern im Herzen

Beitrag von marilama 20.04.10 - 20:59 Uhr

Kann dir leider nicht helfen, vielleicht fragts du mal einen Frauenarzt oder lass dich gleich ins KIWU-Zentrum überweisen :-(

Beitrag von via165 21.04.10 - 11:34 Uhr

Hallo Yvonne.

Es tut mir leid was du mitgemacht hast und ich kann nur allzu gut verstehen wie du dich fühlst.
Habt ihr euch denn mal testen lassen?
Also dein Mann und du solltet das tun vielleicht gibt es einen humangenetischen Grund dafür, dass es kompliziert für dich ist schwanger zu werden oder zu bleiben. Vielleicht aber auch ist genetisch und organisch alles in bester Ordnung. Dann braucht ihr auch kein KIWU-Zentrum aufzusuchen.
Ich weis es ist hart, jegliche Romantik geht verloren, man fragt sich warum wir, warum ich???

War selbst bereits 5 mal schwanger, habe aber bisher auch nur eine SSW beendet und bin Mutter der tollsten (für mich) 8-jährigen Tochter der Welt.
Wir haben gerade die 4. ICSI hinter uns gebracht und warten wieder mal auf das Ergebnis.
Lasst euch auf jeden Fall untersuchen, wenn es zwei mal geklappt hat mit einer SSW, auch wenn eine FG dabei war, gelingt es auch bestimmt ein drittes Mal und dann wird hoffentlich bei euch alles gut.

Drück dich!
Lass den Kopf nicht hängen!
Via