Leistengegend ganz taub... 35.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chris.1984 20.04.10 - 20:56 Uhr

Hey Mädels...

ich habe es seit ein paar Tagen das meine linke Leiste total taub ist, ganz komisch. Juckt auch viel und tut auch bissle weh. Ist blöd zu erklären. Heute ist es ganz schlimm.
Habs auch gemerkt das mein linkes Schulterblatt auch bisschen taub ist, das merk ich aber nur wenn ich da kratze oder so.

Hab mit meiner Hebamme telefoniert und sie fragt ob ich Wasser eingelagert habe. Aber das hab ich nicht, glaube ich. Zumindest nicht sichtbar.

Kenn das jemand von euch? Was kann das sein? Wirklich Wasser?
Kann ich irgendwas machen? Das ist echt unangenehm an der Leiste.

Lg Chris (34+3)

Beitrag von 4kids. 20.04.10 - 21:02 Uhr

Kommt mir bekannt vor.

Ich hatte das in der 2 SS, Baby lag wohl auf dem Nerv.
Mein Arm wurde auch oft Taub, aber hauptsächlich mein Becken.

LG

Beitrag von chris.1984 20.04.10 - 21:07 Uhr

Danke für die Antwort...

Aber kann ich da auch irgendwas dagegen tun???

Beitrag von axaline 20.04.10 - 21:29 Uhr

Meine Empfehlung dazu ist folgende :

Geh ganz dringend zum Arzt ! Ich habe eine taube Stelle unterm Rippenbogen, seit der ersten SS, das ist nicht wieder weg gegangen und bis heute taub.
In der zweiten SS bin ich am Ende mit einer tauben Gesichtshälfte ins KH und es wurde eingeleitet , weil man nicht wusste wo es herkam.
Im Nachhinein hat sich an den Blutwerten herausgestgellt, daß ich ein beginnendes Hellp-Syndrom hatte. Das kann ganz schnell gefährlich werden für Mutter und Kind.

Laß Deine Leberwerte kontrollieren um das auszuschliessen ! Auch wenn Du keine anderen Anzeichen für ein Hellp-Syndrom hast, die hatte ich seinerzeit auch nicht !

Gruß Janine (38 SSW)