danke für eure antworten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffi3012 20.04.10 - 20:58 Uhr

habe heute morgen schon mal geschrieben

das meine tochter eine zigarette gegessen hat!!!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=2596213&pid=16466380

ich war mit ihr im krankenhaus!!
und ich weis auch das ich dahin fahren muste aber irgendwie war das ein totaler schock und ich wuste nicht was ich machen sollte!!!


danke für die antworten

lg steffi

Beitrag von waffelchen 20.04.10 - 21:05 Uhr

was wurde denn gemacht?

Beitrag von lissi83 20.04.10 - 21:05 Uhr

Und? Alles i.O bei euch bzw. deiner kleinen?

lg

Beitrag von steffi3012 20.04.10 - 21:10 Uhr

ja es ist alles in ordnung sie hat gott sei dank vor der klinik gebrochen und sich damit das magen auspumpen erspart

Beitrag von jeanie25 20.04.10 - 21:13 Uhr

Hallo,

hatte deinen Beitrag auch gelesen.

Schön das alles gut ist. Musste sie noch zur Beobachtung dableiben?

Und weißt du ob sie eine ganze gegessen hat oder nur einen Stummel?

LG

Beitrag von steffi3012 20.04.10 - 21:16 Uhr

die zagaretten wurde angemacht und aus ihrem mund habe ich ca nich 3/4 geholt weis jetzt nicht wie weit sie geraucht wurde


wir musten 1,5 std da bleiben zu beobachtung und durften dann gehen weil keine auffälligkeiten da waren

und ich werde nie wieder auf den spielplatz gehen und mich bei der stadt beschweren

Beitrag von jeanie25 20.04.10 - 21:29 Uhr

Find das auch furchtbar....auf "unserem" Spielplatz treiben sich abends auch immer jugendliche rum.

Kippen sind da noch das harmloseste.
Frag mich wo man seine Kinder noch hinlassen darf ohne in der Notaúfnahme zu enden