Wie oft Gläser mit Fleisch...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von brownie82 20.04.10 - 21:18 Uhr

Hallöchen und guten Abend,

habe heute ein bißchen recherchiert und gelesen, dass Kinder die Gläschen bekommen fast jeden Tag eines mit fleisch erhalten sollen.

Jetzt habe ich hier zig Gläser vegetarisch, weil ich dachte man soll nur so 2-3 Mal die Woche geben...

Anscheined is es ja doch anders? Versuche jetzt die Gläser umzutauschen. Quittung habe ich noch...

Was sagt ihr?

Mein Sohn ist 7,5 Monate alt und er wird noch gestillt. Bisher habe ich weitestgehend auf Fleisch verzichtet, weil ich der Meinung war, er bräuchte es nicht so oft und er würde nochg ut durch Mumi versorgt sein.

Lg tamara

Beitrag von tina73... 20.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo tamara.
Wo hast Du das gelesen?Ich gebe Niklas alle 2-3 Tage Fleisch.Ich koche selbst und gebe auch mal Gläschen.
L.g Tina

Beitrag von janine-stelzer 20.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist auch 7,5 Monate und bekommt jeden tag Fleisch. Mein Kinderarzt hat aber gesagt, dass 3-4 mal die Woche Fleisch genug ist. Also kannst du ruhig zwischendurch noch die vegetarischen zu Ende geben und brauchst sie nicht umtauschen oder wegschmeißen. Danach kannst du ja immernoch welche mit Fleisch kaufen.
LG Janine

Beitrag von brownie82 20.04.10 - 21:25 Uhr

Das habe ich jetzt in vesch. Foren gelesen... da meinten viele, dass 5x die Woche Fleisch gegeben werden sollte.

Beitrag von nadine84 20.04.10 - 21:50 Uhr

Als Alternative kannst du dir auch noch diese kleinen Gläschen wo nur Fleisch drinne ist kaufen.
Dann kannst du den Gemüsebrei mit dem Fleischbrei mischen.

LG Nadine mit Melina #blume

Beitrag von co.co21 20.04.10 - 22:16 Uhr

Hallo,

mein KiA meinte, es wäre am besten jeden Tag Fleisch zu geben, einfach für die Eisenversorgung, aber mind. 5 mal die Woche! Kannst also schon noch zwischendrin mal die vegetarischen Gläse geben.
Oder du mischt Fleisch zu oder Hirse (ist auch eisenreich)

LG SImone

Beitrag von la1973 20.04.10 - 22:22 Uhr

Lucy wird im Mai 8 Monate alt und hat noch kein Fleisch bekommen.
Lt. meines KA braucht man kein Fleisch geben, wenn das Kind nicht extrem aus der Wachstumskurve "rausfällt".
Ich gebe Mandelmus und Buchweizen ins Gemüse - das ersetzt Fleisch.

Beitrag von julchen2109 20.04.10 - 22:34 Uhr

Ich glaube da gehen die Meinungen sehr auseinander.
Bei uns in der Krabbelgruppe war heute ne Art Ernährungsberaterin da und die meinte (ich habe auch gefragt wie oft nun Fleisch) 2 -3 in der Woche; aber öfter ist auch nicht schlimm!

LG

Beitrag von aggie69 21.04.10 - 01:44 Uhr

Das bißchen Fleisch, das in den Gläschen drin ist, macht ja "den Kohl auch nicht fett"

Frag Dein Kind, was es möchte und dann fütter es. Mein Sohn hat die einfachen Gemüsebreie von Anfang an verweigert. Als ich ihm dann mal so ein Menü mit Fleisch gegeben habe, hat er bald den Löffel mitgefuttert.

Da ich auch noch stille, hat mein Sohn die Angewohnheit von dem, was er nicht so mag nur so viel zu essen, damit er nicht verhungert. Er weiß ja, daß er bei Mama immer noch einen Schluck bekommt, wenn er will.

Wenn Du ihm Fleisch geben willst, dann gib ihm doch welches von Dir ab. Kannst Du klein pürieren und in seinen Gemüsebrei mischen.