Knapp 8 Monate, sie krabbelt, sitzt und will stehen !!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von salatschnecke74 20.04.10 - 21:20 Uhr

Ich bin echt überrascht bei diesem Willen meiner kleinen Tochter, sie wird am 26.04. 8 Monate alt und krabbelt seid knapp 2 Wochen durch die Wohnung, seid heute schafft sie es sich hinzusetzen, also aus der BauchliegePosition, steht mit Begeisterung, woran ich sie nicht hindern kann, wenn sie die Beichen bei mir auf dem Schoss von alleine durchstreckt und sich steif macht...seid dem 4. Monat ging es mit ihr los was die Zähne betrifft, sie hat mittlerweile 6 Stück, 4 oben, zwei unten....

sooooooooooooo schnell, es geht so schnell...sie wird so schnell "groß"....

Wie ist es bei euch???

Liebe Grüsse

salatschnecke und Mini Jil


Beitrag von la1973 20.04.10 - 21:37 Uhr

Bei uns dauert das noch....
Lucy wird am 08. Mai 8 Monate alt. Sie rollt sich zwar vom Rücken auf den Bauch und wieder zurück, auch zwei- dreimal in eine Richtung und sie stützt sich mit den Armen feste ab aber sonst.....?
Dafür hat sie eine unglaubliche Feinmotorik. Meine Freundin ist Ergotherapeutin und hat mir das bestätigt.
Außerdem ist sie eine richtige "Labertasche". Sie benutzt schon viele Silben.
Dadada, mamamam, bababa, wawawa, blabla (so ähnlich) und sie prustet und blubbert - weiß nicht, wie ich das beschreiben soll.
Zähne hat sie bisher nur zwei unten.
Grüße
Jenny und Lucy

Beitrag von taewaka 20.04.10 - 21:41 Uhr

ja, die babyzeit geht echt schnell rum.

bei meiner großen habe ich damals ihr erstes stehen inkl. "zeichen" (wir hatten einen neuen teppich und man konnte ihre mini-fußabdrücke im floor sehen).
sie war knapp sieben monate und hatte sich das erste mal selbstständig hochgezogen und stand ... sie hatte ein ganz ängstliches gesicht, weil sie vollkommen überrascht war und nicht wußte wie es weitergehen sollte.
bis dato hatte ich sie auch nicht an ihren händen hochgezogen und sie nicht hingestellt (also auch nicht auf meinem schoß) und plötzlich war sie so weit oben ... nein glücklich war sie beim ersten mal nicht ;-)

Beitrag von kiwi-kirsche 21.04.10 - 09:30 Uhr

Hey;)
Wie süß;)
Wir haben auch einen von der schnellen sorte...mit 6 monaten ist er gekrabbelt, sitzen konnte er schon vorher, und mit nicht einmal 8 Monaten hat er sich überall hochgezogen.
Er sagt Mama, Papa und Nane und weiß was ein Auto ist;) Läuft an seinem BobbyCar durch die Wohnung.... Das ist so krass wie schnell das geht...
Dafür hat er mit 10 Monaten erst 2 Zähne;) Isst aber trotzdem schon alles!;)

Beitrag von fee1972 21.04.10 - 10:31 Uhr

Huhu !

Luis ist seit Montag 8 Monate . aber er rollt gerade mal ein wenig rum . Sitzen mag er auch gerne , aber nur wenn ich ihn hinsetze . Auf dem Schoß stehen und hüppeln mag er auch . Aber das war es dann auch schon an beweglichen Aktionen ;-)


Dafür sgt er aber Mama und Papa und brabbelt und prustet den lieben langen Tag und lacht und lächelt sehr viel .

Zähne sind noch gar keine in Sicht :-) . Ist also beim Stillen noch angenehm ;-)


LG Dany

Beitrag von blondy189 21.04.10 - 15:20 Uhr

halli hallo
Emilia ist 7 mon. sie krabbelt nicht oder robbt sondern eher ein mix aus beidem. Sie sitz auch schon aber nur wenn man sie hinsetzt oder sie sich hochziehen kann, das macht sie aber schon seit 2mon. sie liebt es zu stehen bei jeder gelegenheit die sich ihr bietet stellt sie sich hin:-) und an der hand läuft sie auch schon ca. 2-3meter je nach dem was sie sieht und wo sie hin will und #huepfen auch ganz toll....
zähne hat sie inzwischen vier stück mal sehen wann der nächste kommt...
LG Saskia

Beitrag von ally_mommy 21.04.10 - 13:52 Uhr

Huhu,

manche sind einfach so schnell. Der Sohn unserer Freunde fing mit 8 1/2 Monaten an zu laufen, obwohl sie sich alle Mühe gegeben haben, es zu verhindern. Kannst du aber nicht, wenn sie wollen, dann machen sie's halt. Er ist jetzt 2 1/2 und orthopädisch ist alles ok. Falls du dir deshalb Sorgen machen solltest.

LG ally