Vom FA zurück...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joyce1982 20.04.10 - 21:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte vor ein paar Stunden gepostet was Druck in der Scheide angeht, als dann der Vater vom Zwerg hier war, bestand er darauf das ich die Hebamme anrufe...ok,gesagt,getan....
Die meinte ich solle mal kurz zur Kontrolle in die Praxis fahren wenn ich unsicher wäre...das ganze ist wirklich vollkommen harmlos.....aber das schönste war- der FA (meine war nicht da sondern nur ihr Kollege) hat nen grosses Screening gemacht, ne halbe Stunde Baby schauen, mit CTG und allem....einfach das ich beruhigt bin, obwohl er schon um 18 Uhr geschlossen hätte- hat er wegen mir bis um 20.00 Uhr gemacht.....ganz in Ruhe...#verliebt

Jetzt kann ich zufrieden ins Bett gehen, denn dem Zwerg geht super! Soll die nächste Zeit beim Schlafen nen Kissen unter den Po legen und die Füsse höher dann ist der Druck nicht zu gross!!!

Liebe Grüsse
Julia

Beitrag von schmerle123 20.04.10 - 22:16 Uhr

Das ist schön, wenn es auch noch solche Ärzte gibt. HAbe oft erlebt, das wir die letzten mit Termin waren abends, und das Gefühl von Husch Husch schnell nochmal "abarbeiten" kam dann auch zum Vorschein #aerger

Für dich alles Gute!!#klee