Abschied vom Beistellbett SiloPo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von la1973 20.04.10 - 22:00 Uhr

Nachdem Lucy jetzt 7 Monate direkt neben mir im Beistellbett geschlafen hat, ist sie nun endgültig zu "mobil" da drin.
Sie ist die letzten Nächte immer zu mir ins Bett gerollt, weil sie sich im Schlaf gedreht hat.
Nun hat sie die vergangenen Abende schon im Kinderbett geschlafen - wenn wir ins Bett sind, haben wir sie dann mit zu uns ins Beistellbett - und heute Nacht soll sie ganz im Kinderzimmer verbringen.
Ich schlafe da aber erst mal noch mit, da wir unser Schlafzimmer eine Etage drüber haben und ich sonst bei jedem Piep vom Babyfon die Treppe runter muss.
Bin mal gespannt.

Beitrag von waffelchen 20.04.10 - 22:02 Uhr

Davor graule ich mich jetzt schon. Viel Platz hat Jonathan nach oben und unten hin nämlich nicht mehr.

Ich drück die Daumen das das gut geht

Beitrag von tina4370 20.04.10 - 22:09 Uhr

Tja, das ist schon ein großer Schritt....
Wir haben es uns einfacher gemacht und das Gitterbett mit nur einem Gitter an meine Bettseite gestellt, so dass wir nun ein großes Beistellbett haben.
Das klappt super!
Vorher kan Maria im Schnitt zweimal sie Nacht - jetzt ist es nur noch einmal (und zwei Nächte von bisher zehn hat sie sogar durchgeschlafen).

Liebe Grüße und alles gute!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09

Beitrag von la1973 20.04.10 - 22:17 Uhr

Das mit dem Gitterbett geht bei uns leider nicht, da unser Schlafzimmer "schnuckelig" unterm Dach liegt und die Wände bis zum Boden schräg sind und wir grade so das Beistellbett unterbringen konnten, ohne dass man sich permanent den Kopf stößt.

Beitrag von sako2000 20.04.10 - 22:22 Uhr

das kommt auch bald auf uns zu. unsere maus ist fast 6 monate und mir grault ein wenig davor. wir haben angedacht, ihr grosses bett an unser zu stellen... solange ich stille.
mal schauen wie das klappt und sich das ganz entwickelt.

alles gute fuer euch,
claudia

Beitrag von lil77 20.04.10 - 23:13 Uhr

Wir haben heute auch das Beistellbett entsorgt. Jetzt schläft sie richtig bei uns im Bett.;-)
#verliebt