nach schwangerschafte

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von emmrich86 20.04.10 - 22:15 Uhr

wie habt ihr nach der schwangerschaft am besten abgenommen? wie habt ihr euch in de arsch getretten das ihr hart bleibt


liebe grüße

desi

Beitrag von alessa-tiara 21.04.10 - 09:21 Uhr

Hallo


Also ich mach ww online ( schon viel abgenommen) und da brauch ich mich eigentlich nicht zu aufraffen oder so weil du ja alles essen kannst.. und viel sport natürlich noch


LG

Beitrag von kissja 21.04.10 - 21:49 Uhr

Hallo desi,
ich hab jetzt 2 Kiddis, die mich extrem fordern (2Kleinkinder in der Trotzphase und schlafen auch fast nie durch...) Ich habe durch den ganzen Stress abgenommen bzw. fast mein Gewicht wieder, was ich vor meinem ersten Sohn hatte. Aber das Gewicht ist erst nach 12 Monaten nach der Geburt zurückgegangen, vorher konnte ich machen, was ich wollte, der Körper wollte nicht mitmachen, außerdem noch Mutterbauch....naja...ich hatte einfach angefangen, mehr Bewegung zu machen, habe zu Hause etwas Gymnastik gemacht, am Besten für den Bauch ist, wenn man sich die Beine unterm Sofa einklemmt und richtige anstrengende Situps macht (vorausgesetzt die Bauchmuskeln sind wieder zusammengewachsen! vorher vorboten!!!!) Ansonsten habe ich versucht, nicht mehr zwischendurch aus Stress zu naschen und lieber was zu trinken (was lauwarmes), füllt auch den Magen und hält bis zu nächsten Mahlzeit.
Außerdem noch gut, Ausdauersportarten, z.B. Laufen oder schweißtreibende Aerobickurse, die machen einen echt platt, vor allem Box-Aerobic...
Viel Erfolg!
LG
Regina