Kinderwagen und Wäsche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sabuscha 20.04.10 - 22:21 Uhr

hallo,

frage mich die ganze zeit was man so alles für kinderwagen braucht. ein kinderwagen habe ich schon, aber brauche ich auch eine matratze? und welche wäsche?#kratz hat jemand ein tip für mich?

danke für eure antworten#danke

Beitrag von canadia.und.baby. 20.04.10 - 22:40 Uhr

Nein du brauchst keine Matratze und was meinst du mit Wäsche?

Beitrag von lilly7686 20.04.10 - 22:48 Uhr

Hallo!

Naja, wenn du eine von diesen harten Tragschalen im KiWa hast, dann brauchst angeblich schon eine Matratze. Aber bei einer Softtasche nicht. Aber da kenn ich mich zu wenig aus, hab eine Softtasche im KiWa.

Und Wäsche? Brauchst du doch eigentlich nicht. Meinst du vielleicht eine Decke?

Beitrag von sabuscha 20.04.10 - 23:26 Uhr

Decke, Kissen und dazugehörige Bezüge? Braucht man das überhaupt??

Beitrag von lilly7686 20.04.10 - 23:47 Uhr

Hallo!

Eine Decke ja, aber Kissen? Einem Baby soll man sowieso kein Kissen geben, egal ob im Gitterbett oder im KiWa.

Decke kommt drauf an, wie warm/kalt es ist.
Ich sehe, du bist bereits 38.SSW! Also wirds bald soweit sein ;-)
Ich würde mal sagen, auf jeden Fall eine dünne Fleecedecke, da es ja jetzt noch nicht sooo warm ist. Und fürn Sommer wenns ganz heiß ist, reicht meist ein dünne Stoffwindel.
Aber Bezüge würd ich jetzt nicht sagen, dass du brauchst. Klar, wenn du ein Winterbaby kriegen würdest, dann kann man eine dickere Decke verwenden und dann dazu auch einen passenden Bezug. Aber jetzt ist es zu warm dafür.
Wie gesagt, eine Fleecedecke sollte reichen. Oder eine gestrickte/gehäkelte Decke oder sowas. Etwas, das nicht allzu dick ist eben.

Alles Liebe!

Beitrag von mukmukk 21.04.10 - 07:17 Uhr

Hallo!

Welche Tasche hast Du denn? Für eine Softtragetasche brauchst Du keine Matratze, in den Tragewannen ist gewöhnlicherweise bereits eine Matratze drin. Wir haben so eine und da einfach ein kleines Spannbettlaken (wie für Wiege/Stubenwagen) aufgezogen. Am Kopfteil hatte ich dann immer ein kleines Moltontuch liegen, falls Finja spuckt. Als Decke haben wir eine Babydecke genommen (Fleece oder selbst gestrickt) und im Winter entweder einen Schneeanzug mit Decke oder einen Fußsack (wie für Autositzschale). Passend zum KiWa hatten wir auch einen Bezug (80x80) gekauft, aber das Kissen damit haben wir so gut wie nie benutzt...

LG,
Steffi mit Finja (gute 10 Monate inzwischen)

Beitrag von hoffnung2010 21.04.10 - 07:21 Uhr

hi,
ich hab einen kiwa mit hartschale. und da ist eine ordentliche matratze drinne! - mußt dir halt angucken, manche kiwa haben auch nur so ein labberteil drinliegen.... ne normale matratze fürn kiwa bekommt man aber überall, auch bei babywalz z. b.

ich hab eine richtige decke für den kiwa gekauft - 240 g schwer - bzw. leicht.... klar werd ich die anfangs nur selten brauchen (bekommen ein junibaby). aber es is auch abends mal schnell sehr kühl bzw. der herbst kommt ja auch irgendwann..... - für dieses 80x80 kissen hab ich nen bezug, der das gleiche muster hat, wie mein kiwa innen (wird von einigen herstellern so angeboten) ... sieht voll putzig aus! also mir zumind. gefällts!

für den warmen sommer hab ich so ne dünne decke da, mit UV-Schutz 50+. die is sehr leicht und schützt auch noch vor der sonne.

so werd ichs machen :-)

lg hoffnung2010, 33. ssw

Beitrag von hoffnung2010 21.04.10 - 07:24 Uhr

achja, vergessen: auf die matratze ein spannbettuch und beim kopfteil eine mullwindel drauf, wg. spucken. wie schon erwähnt wurde!

also ich zb. finde gehäkelte oder gestrickte decken einfach nur scheusslich und altbacken, aber is immer geschmackssache ;-)

lg

Beitrag von gussymaus 21.04.10 - 07:22 Uhr

wenn du ne softtasche hast brauchst dfu nur ne decke reinlegen, damit du nicht jedes mal das ganze ding waschenm usst wenn mal was daneben geht. im sommer reicht dann eine dünne kuscheldecke drauf, im winter muss es schon was wärmeres sein. ich hatte so ein flaches stepp-kissen 80x80 (diese riesendinger finde ich grausig und dauenen nehm ich eh nicht) das kann man kochen und beziehen wie man will... und obendrüber halt den wetterschutz von der babywanne, bzw den "deckel" von der softtasche/fußsack.

Beitrag von estragon 21.04.10 - 09:25 Uhr

Huhu,

ich glaube Matratzen sind bei den Wannen immer dabei. Wir haben darauf ein Fell liegen. Der Kurze lag im Winter im Schneeanzug dadrauf und jetzt im Fleeceanzug, obendrüber die Kiwadecke - fertig. Es gibt aber auch so tolle Fußsäcke für den Maxi Cosi, die kann man ja auch im Kiwa benutzen, dann brauchst dem Kurzen nicht mal was anziehen - außer 'ner Mütze.
Stöber doch einfach mal in den gängigen onlineshops unter Kiwa- und Maxi Cosi-Zubehör und bei den Fußsäcken, Einschlagdecken, Fellen etc., da findest du bestimmt was :-)

LG Grith